Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
2°/ -0° Schneeschauer
Region Der Osten
Die alte Gartenstadt auf der Halbinsel Wustrow war unter den Nazis bis Ende des Zweiten Weltkriegs Garnison und Unterkunft für Soldaten und Offiziere der Wehrmacht. Seit der Wende steht das Gelände leer.

Auf der verlassenen Halbinsel Wustrow bei Rerik gab es früher alles: Friseur, Schule, Kino und das wohl modernste Schwimmbad der 30er-Jahre. Einst waren hier sogar Wehrmacht und die Sowjetarmee stationiert. Im Krankenhaus sieht es aus, als wären die Menschen eben noch da gewesen. Was ist hier geschehen?

11:43 Uhr
Anzeige

„Ich bin bereit mich mit allem was ich aufzubieten habe zu wehren“, schrieb der 40-jährige Devid R. in einem Impfgegner-Forum auf Telegram. Am Samstag soll er seine drei Kinder, seine Frau und sich erschossen haben, weil er eine Verhaftung wegen eines gefälschten Impfpasses befürchtete. Eine Spurensuche.

08.12.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein Knochenfund entlang der künftigen Autobahn 14 nahe Geestgottberg (Sachsen-Anhalt) bei Wittenberge hat am Montagnachmittag zu einen Polizeieinsatz geführt.

07.12.2021

Mit Personalmangel und Erschöpfung kämpfen sich die Pflegekräfte am Uniklinikum Dresden durch die vierte Welle. Viele ihrer Patienten sind ungeimpft, manche leugnen Corona noch immer.

07.12.2021

Wegen Corona fällt der Weihnachtsmarkt vielerorts aus. Doch wir bringen Weihnachtsmarktstimmung in die eigenen vier Wände und erklären, wie sich die Weihnachtsmarkt-Spezialität selber machen lässt.

05.12.2021
Anzeige

Impfskeptiker aus ganz Deutschland fahren für Masken- und Impfatteste zu einem Allgemeinmediziner nach Dierhagen (Mecklenburg-Vorpommern). Rechtlich sieht sich der Arzt auf der sicheren Seite. Die Staatsanwaltschaft sieht das anders. Wir haben den Mann in seiner Praxis besucht.

04.12.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Koalitionsvertrag des Ampelbündnisses um SPD, Grüne und FDP beherrschte neben der Corona-Pandemie Ende November die öffentliche Berichterstattung. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) war an den Verhandlungen beteiligt – und sieht viele Vorteile für Ostdeutschland.

03.12.2021

Ohne Impfnachweis bleibt in der Corona-Krise so manche Tür verschlossen. Inzwischen floriert der Handel mit gefälschten Impfpässen. Ein Selbstversuch zeigt, wie weit die Kriminellen gehen.

01.12.2021

Die Rostocker Unimedizin will herausfinden, welche gesundheitlichen Spätfolgen das Zwangsdoping in der DDR heute hat. Dazu startet demnächst eine groß angelegte Untersuchung. Viele ehemalige Sportler schweigen aus Scham – sogar in ihrer Familie.

29.11.2021

Sie hat sich gegen alle Männer durchgesetzt: Anne-Kathrin Heidrich ist die beste Fliesenlegerin Deutschlands. Bis dahin war es harte Arbeit. Für die Zukunft wünscht sie sich mehr Frauen im Handwerk.

27.11.2021