Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Der Osten Dozent aus Mecklenburg-Vorpommern erklärt: Darum gibt es zu Corona so viele Verschwörungstheorien
Region Der Osten

Dozent aus Mecklenburg-Vorpommern erklärt: Darum gibt es zu Corona so viele Verschwörungstheorien

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 06.11.2020
Auch in Vorpommern gingen Demonstranten gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straßen. Nicht selten wurde von der „Corona-Lüge“ gesprochen. Alfred Germ vom Historischen Institut der Universität Greifswald forscht dazu. Quelle: Stefan Sauer und privat
Greifswald

Rund um die Coronakrise gibt es die wildesten Mythen. Ihre Erzähler sind Esoteriker, Mittelständler, Ärzte oder vegane Köche, die ihre Ideologien in...