Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Bei Baggerarbeiten: Granatenfund in Roßwein
Region Döbeln Bei Baggerarbeiten: Granatenfund in Roßwein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 10.06.2019
In Roßwein wurde eine Granate gefunden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Rosswein

Schon am Samstagabend wurde der Fund eines circa 30 cm langen Metallkörpers bei Baggerarbeiten in Roßwein auf einem Grundstück der Straße An der Gehre bekannt. Noch am gleichen Tag in den Nachtstunden konnte der Kampfmittelbeseitigungsdienst das Vorhandensein einer Flakgranate bestimmen, wo der Zeitzünder ausgelöst war, die Granate aber nicht explodierte.

Kontrollierte Sprengung in Neuseifersdorf

Auf Grund dieser Gegebenheiten wurde eine kontrollierte Sprengung in der Nähe festgelegt. Noch in den Nachtstunden konnte eine geeignete Fläche für die Sprengung der Granate im Roßweiner Ortsteil Neuseifersdorf auf einem Feld organisiert werden. Am Sonntag vor dem Mittag ist die kontrollierte Sprengung durch Spezialkräfte ohne Probleme erfolgt, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Montag mit.

Von daz

Volles Haus auf der Seebühne. Die Firebirds spielen zusammen mit der Mittelsächsischen Philharmonie Rock ‚n’ Roll und fast 1000 Besucher gehen voll dazu ab.

09.06.2019

Am 4. Juli laufen Schüler und ihre Freunde für die Pestalozzi-Oberschule. Noch bis zum 24. Juni können sie sich anmelden. Das Geld, das durch den Sponsorenlauf gesammelt wird, kommt dem Schulclub zugute.

09.06.2019

Ein Kolonne historischer Militärwagen fährt durch Roßwein, als eine Frau im Gegenverkehr die Kontrolle verliert. Sie stößt mit einen Oldtimer zusammen, vier Menschen verletzen sich schwer.

09.06.2019