Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Beim Losfahren geträumt: 10.000 Euro Schaden in Döbeln
Region Döbeln Beim Losfahren geträumt: 10.000 Euro Schaden in Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 29.03.2016
Vier Autos waren laut Polizei am Unfall beteiligt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Döbeln

Einen Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen verursachte ein 59-jähriger Fahrer mit seinem Toyota Yaris am Sonnabend in Döbeln. Der Toyotafahrer fuhr kurz vor 9 Uhr auf der Nossener Straße mit seinem Auto vom Fahrbahnrand an und beachtete dabei den im fließenden Verkehr befindlichen Toyota Avensis (Fahrerin: 75 Jahre) nicht. In Folge des Zusammenstoßes wurde der Avensis gegen einen parkenden Toyota Auris und dieser wiederum auf einen VW Golf geschoben. Personen wurden nicht verletzt. Doch der Sachschaden beträgt beträchtliche 10.000 Euro

Von LVZ