Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Betrunkener Fahrradfahrer verletzt sich schwer in Gersdorf
Region Döbeln Betrunkener Fahrradfahrer verletzt sich schwer in Gersdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 11.06.2019
Fahrradfahrer stürzt in Gersdorf (Symbolbild) Quelle: Martin Gerten/dpa
Gersdorf

Ein offenbar betrunkener Fahrradfahrer hat sich in der Nacht zum Montag bei einem Sturz im Harthaer Ortsteil Gersdorf schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, ist zur Ursache des Sturzes bisher nichts bekannt. Klarheit herrscht jedoch in Sachen Atemalkohol. Der lag bei dem 49-Jährigen nach Angaben der Beamten bei 2,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Von ap/DAZ

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten – verkauft an die Gemeinde Ostrau wurde bei einer Auktion in Chemnitz ein Tanklöschfahrzeug für nur 20 300 Euro. Neuwertig kostet so ein Modell heute schnell das 20-fache. Die Schrebitzer Ortswehr kann sich nun über den Neuzugang freuen.

11.06.2019

Man muss schon genau hinschauen, um das Kunstwort zu entziffern: „Rockestra“ nennt sich das Konzert, mit dem die Seebühnensaison 2019 eröffnet wird. Doch weil der Name der Band, die die Mittelsächsische Philharmonie einlud, groß auf dem Plakat steht, wird es richtig eng an diesem Pfingstsonntagabend.

10.06.2019
Döbeln SV Altenhof gewinnt Fußballpokal - Fotorekord zum Gersdorfer Dorffest

Warum nur an einem Tag feiern, wenn man zu Pfingsten drei Tage Zeit hat? Mit dieser Einstellung feierten die Gersdorfer am Sonnabend und Sonntag ihr traditionelles Dorffest – auf die Beine gestellt von 60 Helfern aus zwei Vereinen und mit einer Rekordbeteiligung bei der Fotoausstellung, die die Natur rund um den Ort zeigt.

10.06.2019