Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Feuerwehrleute lassen es lodern in Leisnig: Gründonnerstag Osterfeuer
Region Döbeln Feuerwehrleute lassen es lodern in Leisnig: Gründonnerstag Osterfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 12.04.2019
Für Gründonnerstag ist alles bereit: In Leisnig soll ein Osterfeuer knistern. Quelle: dpa
Leisnig

Der Leisniger Feuerwehrverein lädt ein an den Sportplatz an der Linde: Am Gründonnerstag lodert ein großes Brauchtumsfeuer am Sportplatz an der Linde. „Ich würde mich freuen, wenn viel Leisniger dieses Ereignis nutzen, um gemeinsam mit uns ein entspanntes Osterwochenende zu gehen“, sagt Roy Zaspel vom Feuerwehrverein.

Geselligkeit und Grillen bei Musik

Ab 18 Uhr sind Gäste am Sportplatz an der Linde willkommen, wo fürs Abendbrot gesorgt ist. Der Verein hat sich außerdem um musikalische Beschallung gekümmert. Dafür wird Uwe Beer sorgen. Zwischen 19 und 20 Uhr wird dann auch das Feuer entzündet, das die Feuerwehrleute aus dem Verein dann ordentlich in Schach halten. Der Sportplatz steht zur Verfügung, wenn Kinder unterwegs sein und zusammen etwas spielen möchten. Ansonsten sind die Gäste zum geselligen Beisammensein eingeladen.

Von Steffi Robak

Anfang Januar ist das Döbelner Büro der Alternative für Deutschland angegriffen worden. Mittlerweile sind die Ermittlungen abgeschlossen. Im Ergebnis erhebt die Staatsanwaltschaft Chemnitz nun Anklage gegen drei Männer.

12.04.2019

Bisher Unbekannte haben in Döbeln ein Auto gestohlen. Die Polizei hat die Fahndung eingeleitet. Auch die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes ist mit an Bord.

12.04.2019

Alexandra Weiß aus Zschaitz will hoch hinaus. Die 16-Jährige hat jetzt ihren Ausbildungsvertrag bei Gemeinhardt Gerüstbau Service in Roßwein unterschrieben. Wenn alles klappt, wird sie die erste Gerüstbauerin im Freistaat.

12.04.2019