Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 100 Tage Einsamkeit – Vom unbegleiteten Sterben in Corona-Zeiten
Region Döbeln

Covid-19 Corona 100 Tage Einsamkeit – Vom unbegleiteten Sterben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 21.06.2020
Die warme Hand eines Angehörigen oder vertrauten Sterbebegleiters zu halten ist für manche Menschen der letzte noch spürbare menschliche Kontakt. Die Corona-Verordnungen schränken diesen extrem ein. Quelle: Foto: Lebenszeit gGmbH
Leisnig

Es ist spürbar, für sie selbst wie für andere: Seit Monaten zeigen sich die Zeichen. Einzelne Organe stellen langsam die Funktion ein. Dazu kommen Sch...