Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Das ist am Wochenende in der Region Döbeln los
Region Döbeln Das ist am Wochenende in der Region Döbeln los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 26.04.2019
In und um Döbeln gibt es am Wochenende wieder einiges zu erleben. Quelle: (Archiv) Sven Bartsch
Region Döbeln

Die Uhr tickt – nicht mehr lange bis zum Wochenende. Wer noch Pläne schmieden will, wird dafür auch wieder in der Region fündig. Und die Döbelner Allgemeine Zeitung liefert den Überblick, was es im Altkreis alles zu erleben gibt.

Freitag

Leisnig steht am Wochenende ganz im Zeichen der Blüten. Quelle: (Archiv) Wolfgang Sens

Leisnig starten ins 59. Blütenfest, das um 19 Uhr in der Aula der Peter-Apian-Oberschule eröffnet wird. Zu diesem Anlass treten sowohl Posaunen als auch Frauenchor aus Leisnig auf. Mit dabei ist ebefalls die Kantorei Tragnitz sowie Theresia Otto mit einem Gedicht von Franciscus Nagler, Jari Roitzsch sowie Rebecca-Maria Piechaczek am Klavier und Inga-Sophie Lehle mit der Blockflöte. Auch Samstag und Sonntag sind mit zahlreichen Programmpunkten gespickt.

Weitere Veranstaltungen am Freitag

Bockelwitz: Seniorencafé ab 14 Uhr in der Kulturscheune

Döbeln: Jubiläumstournee der Klaus-Renft-Combo um 19.30 Uhr im Theater

Döbeln: Tanzabend ab 18 Uhr im Welwel

Roßwein/Seifersdorf: Lampionumzug mit Start um 18.30 Uhr an der Grundschule am Weinberg und Ziel am Ortseingang Seifersdorf, wo das Maifeuer entzündet wird

Samstag

Der Adam-Stollen ruft. Quelle: (Archiv) Jürgen Kulschewski

Der Adam-Stollen ruft, beziehungsweise die Mitglieder des Gersdorfer Bergbauvereins Segen Gottes Erbstollen. Die eröffnen am Samstag nämlich ihre Saison und laden deswegen alle Interessierten zu sich unter Tage ein. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr werden etwa 30-minütige Schnupperführungen durch den Adam-Stollen angeboten. Es wird gegrillt und es gibt natürlich auch Informationen über die Montanregion Erzgebirge, zu der das zwei Kilometer östlich von Roßwein liegende Flächendenkmal der früheren Bergwerksanlagen von „Segen Gottes Erbstollen“ gehört.

Weitere Veranstaltungen am Samstag

Döbeln: „Die Welt ist rund, denn dazu ist sie da“ – ein musikalisch-literarisches Erich-KästnerProgramm um 19.30 Uhr im TiB

Döbeln: Kinderartikelbörse von 9 bis 12 Uhr im Welwel

Ebersbach: Schulgeschichte im Schulmuseum zwischen 10 und 12 Uhr: Zu sehen sind Ordner mit Namen von Schülern, die in Ebersbach und Neudorf zur Schule gegangen sind (vollständige Listen ab 1949), Fotos von Schülern und Lehrern. Zu sehen sind auch Schreibhefte ab 1885, Wandkarten, Schulbücher und Unterrichtsmittel sowie alte Zeugnisse.

Hartha: Cornamusa – World of Pipe Rock and Irish Dance um 20 Uhr in der Hartharena

Hartha: RHG-Frühlingsfest ab 8 Uhr an der Schillerstraße 19

Klosterbuch: Pilgerwochenende: Live Reisereportage „Pilgerwege – Jakobswege“ von 19 bis 22 Uhr im Kloster Buch

Leisnig: Blütenfest von 10 bis 24 Uhr; Wanderung rund um die Blüten durch das Obstland (acht Kilometer) um 10 Uhr; Vereinsmeile auf dem Markt von 14 bis 18 Uhr, Maibaumstellen um 15.30 Uhr, Kindertheater von 16-17 Uhr, 9. Fred-Kohlisch-Gedenk-Boxturnier mit dem Boxclub Döbeln ab 18 Uhr im Festzelt; Fackel- und Lampionumzug ab 21.30 Uhr.

Roßwein: Maibaumsetzen auf dem Marktplatz mit Musik und Verpflegung von 15-20 Uhr

Waldheim: RHG-Frühlingsfest ab 8 Uhr am Mendener Weg 9

Sonntag

Anknattern in Leisnig Quelle: (Archiv) Wolfgang Sens

Der Maschinenpark ist startklar für den Saisonbeginn: Großes Motorenanlassen am Technikmuseum, ehemalige Nudelfabrik. Das traditionelle große Anknattern ist angesagt. Ein richtiger Motor, das ist eine Maschine, der man beim Arbeiten zusehen kann. Unter diesem Motto lässt Claus Dieter Andrä im Technikmuseum von Leisnig an der Johannes-R.-Becher-Straße einige der großen Motoren an. Sie laufen von 9 bis etwa 14 Uhr. Ab 9 Uhr sind Gäste im Technikmuseum beziehungsweise dem dazugehörigen Hof der früheren Nudelfabrik willkommen.

Weitere Veranstaltungen am Sonntag

Klosterbuch: Klosterführung von 10 bis 13 Uhr durch das ehemalige Zisterzienserkloster und die historischen Gebäude (Treffpunkt vor dem Abthaus); Pilgerwochenende von 10 bis 13 Uhr; Pilgerworkshop von 14 bis 17.30 Uhr

Leisnig: Blütenfest von 10 bis 18 Uhr; Vereinsmeile, musikalischer Frühschoppen, bunte Blütenfest-Estrade, Bühnenprogramm mit Schülern der Grundschule Sigismund Reschke ab 13.30 Uhr im Festzelt

Von André Pitz (mit sro, M.E.)

Eine beeindruckende Kulisse hat sich Mittelsachsens Landrat Matthias Damm (CDU) für die Feier seines 65. Geburtstages ausgesucht: das denkmalgeschützte Wasserwerk in Mittweida. Auf Geschenke verzichtete er übrigens zugunsten von Spenden für den Mittelsächsischen Kultursommer.

26.04.2019

Der Beschluss steht fest: Das Stadtgut in Hartha soll abgerissen werden. Außerdem sollen 25 neue Plätze im Kinderhaus geschaffen werden. Dafür ist eine Sanierung und Renovierung geplant.

26.04.2019

Ab Dienstag wird der Verkehr auf der B175 großräumig um das Harthaer Kreuz geleitet. Die Fahrbahnerneuerung macht eine Vollsperrung erforderlich. Insgesamt wird mehr als eine halbe Million Euro investiert.

26.04.2019