Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln: Einbrecher steigen über Gerüst in Marktkauf ein
Region Döbeln Döbeln: Einbrecher steigen über Gerüst in Marktkauf ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 05.06.2019
Die Bauarbeiten am Marktkauf nutzten Einbrecher aus. Sie stiegen über das Gerüst in ein Büro des Marktes ein. Quelle: Olaf Büchel
Anzeige
Döbeln

Einbrecher machten in der Nacht auf den Dienstag Schaden in Döbeln. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, hebelten Unbekannte das Fenster eines Ladengeschäftes an der Staupitzstraße auf. Im Inneren suchten die Einbrecher anschließend nach Brauchbarem und entwendeten zwei Registrierkassen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1 700 Euro.

Täter durchsuchen Büro

Zu einem weiteren Einbruch kam es in derselben Nacht auch in der Richard-Köberlin-Straße. Unbekannte gelangten über ein Gerüst an ein Fenster, welches sie in der Folge einschlugen. Anschließend durchsuchten die Täter ein Büro im Marktkauf. Ob sie dabei etwas stahlen, prüft die Polizei bei ihren weiteren Ermittlungen. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Anzeige

Zuletzt suchten Einbrecher den Marktkauf im Dezember 2018 heim. Dazu stiegen über das Dach ein und stahlen Bargeld aus den Geschäften im Einkaufszentrum.

Von daz