Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln: Stromausfall legt Märkte und Betriebe kurzzeitig lahm
Region Döbeln Döbeln: Stromausfall legt Märkte und Betriebe kurzzeitig lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 05.06.2019
Der Baumarkt Toom und Marktkauf in Döbeln-Ost mussten am Mittwochmorgen wegen Stromausfall schließen. Quelle: Olaf Büchel
Döbeln

Ein junger Mann eilt in Kauflaune an die Tür des Baumarktes. Schrauben für den Bau einer Gartenlaube sind sein Begehr. Doch er dringt nicht bis zu den Regalen vor. „Wegen Stromausfall geschlossen“ steht am Mittwoch, um 8.30 Uhr, auf einem Zettel an der unbeweglichen Schiebetür. Die Toom-Mitarbeiterin dahinter schüttelt hilflos mit dem Kopf: „Die Kassen funktionieren ohne Strom nicht. Wir können zur Zeit niemanden einlassen.“ Bei Marktkauf hat sich vor dem Eingang sogar eine Schlange gebildet. Ungläubig schauen die Menschen auf die Frau, die den Einlass verwehrt: „Wir hatten heute früh pünktlich geöffnet. Doch dann war plötzlich der Strom weg. Wie lange es noch dauert, bis er wieder da ist, kann ich nicht sagen.“

Versorgung für 15 Minuten unterbrochen

Die Versorgung war letztlich nur etwa 15 Minuten lang unterbrochen. Auch die Gewerbebetriebe von Partzsch und Knobloch im benachbarten Gebiet waren betroffen, zudem zahlreiche Wohnhäuser, wie in der Sörmitzer Au, an der Hermsdorfer Straße, der Ahornstraße und am Oberranschützer Weg. Als Ursache für den Ausfall haben die Stadtwerke Döbeln eine Störung an einer 20 KV-Mittelspannungsleitung offenbar im Bereich Hermsdorfer Straße 1 in Sörmitz ausgemacht. „Da wir in Döbeln über einen Versorgungsring verfügen, konnten wir schnell handeln und den Strom von der anderen Seite aus zu den Kunden bringen. Der Ausfall war deshalb relativ schnell behoben“, erklärte Gunnar Fehnle, Geschäftsführer der Stadtwerke Döbeln. Der ursächliche Schaden war es gestern Nachmittag noch nicht. „Wir sind noch am Schachten. Mit dem Störwagen erfolgten Messungen, um zunächst die Störstelle einzugrenzen“, sagte Fehle.

Kabel bei Schachtarbeiten beschädigt?

Da erst vor kurzer Zeit in dem Sörmitzer Bereich am Abwasserkanal gebaut wurde, könnte die jetzige Störung mit einem bei den Bauarbeiten beschädigten Kabel zusammenhängen. Diese Vermutung bestätigen konnte Gunnar Fehnle gestern aber noch nicht.

Von Olaf Büchel

Gasalarm in Leisnig: Feuerwehr und Polizei sind am Schloßberg im Einsatz. Auslöser ist eine Havarie innerhalb des Gebäudes.

05.06.2019

Kriminelle sind in den Döbeln Marktkauf eingebrochen. Sie drangen über das Gerüst in das Einkaufszentrum ein. Auch einen Laden in der Döbelner Innenstadt suchten Einbrecher heim.

05.06.2019

Ein tragischer Unfall ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch im mittelsächsischen Frankenberg. Ein 39-Jähriger kam ums Leben, als sein Fiat im Stadtgebiet auf der B169 eine Hauswand touchierte und der Fahrer aus dem Wagen geschleudert wurde.

05.06.2019