Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Dürrweitzschen feiert 41. Blütenfest
Region Döbeln Dürrweitzschen feiert 41. Blütenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 16.05.2019
Die Black Diamonds bei einem Auftritt beim Blütenfest in Dürrweitzschen im vorigen Jahr. Quelle: Bert Endruszeit
Anzeige
Dürrweitzschen

Das 41. Blütenfest wird am kommenden Wochenende in Dürrweitzschen bei Grimma gefeiert. Der Start erfolgt schon am Freitag, 18.30 Uhr, traditionell mit einem Fußballspiel der Alten Herren auf dem Fußballplatz am alten Lagerhaus, nahe des ehemaligen Gemeindeamtes Dürrweitzschen.

Vereine mischen mit

Auf dem Festplatz, unmittelbar am Sitz des Bürgerzentrums Thümmlitzwalde, gibt es am Sonnabend, um 14 Uhr, ein buntes Bühnenprogramm der örtlichen Vereine, begleitet vom Oederaner DJ Zwini, der zudem als Schlagersänger und humoristischer Alleinunterhalter auftritt.

Anzeige

„De Schallis“ spielen

Neben den Vereinspräsentationen können sich die großen und kleinen Besucher auf verschiedene Attraktionen freuen. Ab 19 Uhr lädt die Dreiländer-Partyband zum Tanz auf dem Festplatz (Dorfplatz) ein. Später spielen „De Schal(l)is aus’m Arzgebirg“ auf, eine kultverdächtige Schalmeien-Kapelle aus Großolbersdorf.

Blütenfest-Schützenkönig(in) gesucht

Am Sonntag um 10 Uhr starten die Kids mit dem Benjamini-Lauf durch die Obstland-Plantagen, gefolgt von den Lauf-Enthusiasten aller Altersgruppen zum Obstland-Blütenfest-Lauf, einem Ranglistenlauf der Mittelsächsischen Lauftour. Ein musikalischer Frühschoppen auf dem Festplatz steht an diesem dritten Blütenfesttag ab 11 Uhr auf dem Programm. Wie schon am Sonnabend wird auch am Sonntag ein(e) Blütenfestschützenkönig(in) ermittelt. Weiterhin gibt es ein Show-Kochen auf dem Festplatz: „Frühlingsboten aus der Küche“ zum Anschauen und Mitmachen mit Chefkoch Robby Höhme von „Home’s Kitchen“. Anschließend präsentieren sich die „Kleinen Strolche“ sowie Schüler und Schülerinnen der Grundschule Zschoppach mit ihren Darbietungen. Als weiteren Programmpunkt unterhält „Silvio der Zauberer“ alle Kinder, während die Ortsfeuerwehr Thümmlitzwalde mit ihren Kameraden Feuerwehr-Technik vorführt und der Fanfarenzug Westewitz aufspielt. Ausklang und Höhepunkt des Nachmittages bildet das Konzert der Gruppe Steam – einer Rockband aus dem Muldental.

Die Versorgung der Festgäste übernehmen die ortsansässigen Vereine gemeinschaftlich.

Von Olaf Büchel

Anzeige