Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Einbrecher in Haßlau unterwegs
Region Döbeln Einbrecher in Haßlau unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 11.06.2019
Einbrecher in Haßlau (Symbolbild) Quelle: dpa
Haßlau

Am Wochenende brachen Unbekannte in Haßlau in den Keller eines Wohnhauses ein und entwendeten in der Folge zwei Fahrräder sowie Werkzeuge. Im Rahmen der Ermittlungen wurde zudem bekannt, dass Unbekannte auch in einen nahegelegenen Schuppen eingebrochen waren. Auch hier hatten es die Einbrecher auf Werkzeuge, unter anderem Kettensägen und eine Rüttelmaschine, abgesehen. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei rund 2.800 Euro.

Von ap/DAZ

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fahrradfahrer hat sich in der Nacht auf Montag in Gersdorf schwere Verletzungen zugezogen. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte der Mann. Die Polizei stellt eine ganze Menge Alkohol im Blut des 49-Jährigen fest.

11.06.2019

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten – verkauft an die Gemeinde Ostrau wurde bei einer Auktion in Chemnitz ein Tanklöschfahrzeug für nur 20 300 Euro. Neuwertig kostet so ein Modell heute schnell das 20-fache. Die Schrebitzer Ortswehr kann sich nun über den Neuzugang freuen.

11.06.2019

Man muss schon genau hinschauen, um das Kunstwort zu entziffern: „Rockestra“ nennt sich das Konzert, mit dem die Seebühnensaison 2019 eröffnet wird. Doch weil der Name der Band, die die Mittelsächsische Philharmonie einlud, groß auf dem Plakat steht, wird es richtig eng an diesem Pfingstsonntagabend.

10.06.2019