Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Freitags wieder wie verrückt für Waldheim voten
Region Döbeln Freitags wieder wie verrückt für Waldheim voten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 10.04.2019
Freitag heißt es wieder: voten, voten, voten in Waldheim. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Waldheim

Die Nachfrage war riesig. Darum haben Nino Richter und David Noelte erneut eine Veranstaltung zum Voten für Waldheim organisiert. Los geht das wieder auf dem Obermarkt in Waldheim. Und zwar am Freitag um 19.30 Uhr. Und was wird da geboten? „Es wird mehrere Überraschungen geben. Das wird live vor Ort gesagt“, sagt David Noelte. „Eines kann man aber schon verraten: Jeder soll ein Teelicht mitbringen.“

Lampion mitbringen

Und auch sonst ist alles gern gesehen, was leuchtet: Taschenlampen, Lichterketten, Lampions. „Wir haben nach dem Flashmob und der Vote-Party soviel Zuspruch bekommen, dass wir uns entschieden haben, noch mal was zu machen, um das Voting-Fieber am Kochen zu halten und gemeinsam weiter für das Osterfeuer in Waldheim zu kämpfen“, sagt David Noelte. Und weil es die dritte Veranstaltung dieser Art ist, lautet das Motto diesmal: „Aller guten Dinge sind drei“.

Anzeige

Reichweite gesteigert

Für das Voting in und für Waldheim interessieren sich nach den bisherigen Aktionen und deren Verbreitung in Sozialen Medien und Presse nicht nur Zschopaustädter. Zuspruch gibt es auch aus Geringswalde, Mittweida, Rochlitz und Döbeln, haben die Initiatoren festgestellt. „Wir haben den Eindruck, Waldheims bekannter gemacht, einen touristischen Mehrwert geschaffen zu haben. Die Reichweite für das Thema ist enorm gestiegen“, sagt David Noelte. Über 6000 Leute haben sich zum Beispiel bis jetzt das Video vom Flashmob auf dem Obermarkt auf der Videoplattform Youtube angeschaut.

Um das Osterfeuer des Radiosenders MDR Jump bewerben sich neben Waldheim auch Zeulenroda-Triebes in Thüringen und Burg in Sachsen-Anhalt. Abgestimmt wird übers Internet. Jeder kann so oft voten, wie er lustig ist. Allerdings muss man eine Rechenaufgabe lösen und zehn Sekunden warten, bis man erneut auf Waldheim klicken kann. Den Gewinnerort geben die Moderatoren am 15. April in der Jump Morningshow bekannt.

Von Dirk Wurzel

Anzeige