Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Update: Gestromter Kater aus Leisnig wieder zu Hause
Region Döbeln Update: Gestromter Kater aus Leisnig wieder zu Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:54 12.03.2019
Dieser Kater wurde in Leisnig am Baderberg gefunden und im Tierheim von Leisnig abgegeben. Quelle: Tierheim Leisnig
Leisnig

Ein grau gestromter Kater mit weißem Latz hielt sich etwa seit Anfang März in der Altstadt von Leisnig auf, und zwar in der Umgebung der Badergasse. Dort schien er jedoch niemandem zu gehören. Anwohner brachten das Tier in das Tierheim der Tiernothilfe Leisnig am Eichberg. Von dort haben die Besitzer das Tier mittlerweile wieder abgeholt. Trotzdem kann es derzeit des Öfteren passieren, dass Samtpfoten größere Auslüge unternehmen. Wachsamkeit ist gefragt.

Augenscheinlich aus geordneten Verhältnissen

Wer vermisst diesen Kater? Quelle: Tierheim Leisnig

Die Tierheimleiterin Rosi Pfumfel weist darauf hin, dass Katzen im Frühjahr generell gerne ihren Wirkungskreis erweitern und dann auch größere, fremde Territorien erkunden. Das trifft auch auf Kater zu, wenn diese kastriert sind. Wer ein solches Tier in seiner Umgebung wahrnimmt, solle es bitte etwa zwei Wochen lang beobachten.

Tiere besinnen sich auf ihr Zuhause

In der Regel besinnen sich die Tiere in diesem Zeitraum darauf, woher sie kommen und kehren selbstständig dorthin zurück. Wer ein Fundtier in oder rund um Leisnig melden möchte, kann zum Tierheim der Tiernothilfe Leisnig Kontakt telefonisch Kontakt aufnehmen beziehungsweise per Fax unter der Nummer 03 43 21/13 912. Per E-Mail ist das Tierheim zu erreichen unter der Adresse info@tierheim-leisnig.info.

Von Steffi Robak

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Kandidaten für Gemeinderat - Zwei Neulinge für Ostrauer Freie Wähler

Die Freie Wählergemeinschaft Ostrau hat ihre neun Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai nominiert. Darunter befinden sich zwei Neulinge. Ein Ratsmitglied tritt dagegen nicht wieder an.

11.03.2019

Eines der größten Skatturniere wird unter einer neuen Leitung fortgesetzt. Allerdings zieht es von Clennen nach Börtewitz um.

10.03.2019

Zu einem schweren Unfall kam es am Sonnabend auf der S34 in der Gemeinde Striegistal. Dort überschlug sich eine 28-jährige Fahrerin mit ihrem VW und verletzte sich schwer.

10.03.2019