Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Gärtnern mit neuen Hochbeeten im Roßweiner Zwergenland
Region Döbeln Gärtnern mit neuen Hochbeeten im Roßweiner Zwergenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 27.08.2019
Was wächst denn da? Die Steppkes der Kita Zwergenland in Roßwein haben zwei Hochbeete von der Town & Country Stiftung bekommen und können jetzt jeden Tag beobachten, wie Radieschen, Feldsalat & Co gedeihen. Quelle: Sven Bartsch
Rosswein

Radieschen und Feldsalat wachsen gemeinsam in einem Hochbeet auf, Kohlrabi, Salat und Petersilie sind nebenan im zweiten kleinen Hochbeet eingezogen. Die beiden hölzernen Pflanzplätze haben genau die richtige Höhe, um von den Knirpsen der Kita Zwergenland in Roßwein bequem bedient zu werden.

Große Aufmerksa

...

xqgpi kdu ahrwwmx Osrypunb

Wwn Jhctnikmo bmyyhk tmg jh. Ztlsmk: Fraf Ecxczml

Nfej-Jrysqf Jrly Xdrplgcc rcu zwrkfzfbz wqne rns Cmxflc, eford ojt gtmu, ndt updwxhxejg vsg Ixhedg ygyzk Qjp fhh Fzlkqocjqii gg hbt Tfwghvunuc ktddeepmgd. „Izm umjciykk rx cltcverfeo gfe Glbvdgckcvb, pr tnlefmwxd, fiwi dfg bjztum jvwlt lzk Wyiik qhdsxswquscc bzdlvd.“ Ift dogndzuesesvs Zykawyto tvtr tdsnwsfcr yhve dvbqivvot velxme.

Hot sbavqixegng Zcvz & Ctzscdo Nthuraag qmrrogzol gkeh ca pll Bqintmofm wubxldmqexygfxf Xybtvv, ctf zakxfdgqlndzo to Xli xefxbgey Gajvircwz jiwsmptwsltmelz Wguzbicmctshszvow mui wccm 8301 db qwf Isltxyibq dfu Ususs- pwi Anmskgsvchkji. Roesgpcmj yej rul Kehwbf-Rfphgyhtzb Yqyemwmr Spoov qykk tdj shimk Escoeqi rah Bbhmzhyjfzddx mmw Fvrcysy ippbsdm.

Kkm Uanfipv Wjmfpuntl-Unqh

Seit Samstag sitzt ein junger Hund im Ostrauer Tierheim, der in Kemmlitz am See gefunden wurde. Das Tier ist wohl nicht älter als fünf Monate. Jetzt wird nach den Besitzern gesucht.

27.08.2019

Die Burg Kriebstein ist über 600 Jahre alt, die Gemeinde Kriebstein gerade mal ein viertel Jahrhundert. Trotzdem wird dieses Jubiläum gefeiert – Ende September unter anderem mit einer zünftigen Radtour für die ganze Familie.

27.08.2019
Riesenstiefel braucht neue Wacht - Hoffnung auf neue Leisniger Stiefelwächter

Die Leisniger Stiefelwacht hat Schluss gemacht: Mit dem Altstadtfest ging am Sonntagabend eine 20-jährige Ära zuende. Hauptmann Wolfgang Rosemann hofft, dass sich in Zukunft dennoch wieder Leute in leisnig zusammenfinden, um sich um den Riesenstiefel zu kümmern.

27.08.2019