Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Geringswalder Rentner fällt auf Geldwechseltrick rein
Region Döbeln

Geringswalder Rentner fällt auf Geldwechseltrick rein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 19.08.2020
In Geringswalde fällt ein Senior auf den Geldwechseltrick rein (Symbolbild). Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Geringswalde

Ein Senior ist am Donnerstagvormittag Opfer eines Geldwechseltricks geworden. Ein Unbekannter hatte ihn vor einem Geringswalder Supermarkt an der Rochlitzer Straße angesprochen und ihn gebeten, ein Geldstück zu wechseln.

Portmonee vorgezeigt

Als der ältere Mann ablehnte und sein Portmonee vorzeigte, hantierte der Unbekannte plötzlich ebenfalls an der Brieftasche. Erst später fiel dem Senior auf, dass daraus ein Geldschein verschwunden war. Offenbar hatte der Unbekannte diesen entwendet.

Anzeige

Täter entwischt im Skoda

Der Täter wurde als etwa 1,70 Meter groß, 30 Jahre alt, dick und dunkelhaarig beschrieben und sei mit einem schwarzen Skoda mit tschechischem Kennzeichen weggefahren.

Polizei warnt vor bekannter Masche

Die Polizei warnt aus gegebenem Anlass vor dieser Masche, bei der gezielt ältere Mitmenschen angesprochen und letztlich bestohlen werden. Die Täter nutzen eine kurze Unachtsamkeit aus und bedienen sich geschickt am Geldscheinfach der fremden Brieftasche.

Von daz