Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Hartha: Sportplatz Wiesenstraße bald spielfertig
Region Döbeln Hartha: Sportplatz Wiesenstraße bald spielfertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 28.02.2019
Der Bolzplatz ist in den Frühlings- und Sommermonaten ein regelrechter Magnet in Hartha. Schon in wenigen Tagen könnte der heilige Rasen in der Wiesenstraße für die frische Saison in 2019 eingeweiht werden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Hartha

Sobald draußen die Sonne scheint und die Temperaturen nicht mehr frösteln lassen, kitzelt es den Harthaer Rasensportlern in Füßen und Beinen. Sie wollen raus aus der Halle, weg von den Hartplätzen und rauf auf den Rasen. Gründe für das bevorzugte Spielen an der frischen Luft gibt es für die Bolzer viele. Auf dem Sportplatz an der Wiesenstraße trainiert vor allem der BC Hartha. Auch die Leichtathleten nutzen die Tartanbahn auf dem hinteren Teil des Geländes. René Greif, der als Platzwart für die Fläche zuständig ist, musste die Sportler in den vergangenen Wochen und Tagen oft vertrösten. Platz und vor allem Rasen seien noch nicht bereit für die Belastung der Hochsaison. Lange dauert es aber nicht mehr.

Feuchtigkeit und Regenwürmer beanspruchen den Boden

Die Natur hat ihre eigene Zeitrechnung. Das hat Greif gelernt, seit er 2015 die Pflege des Sportplatzes übernommen hat. „Was von außen saftig frisch aussieht, muss bei weitem nicht optimale Spielbedingungen bedeuten.“ Der Boden sei einfach noch zu feucht. Die Regenwürmer hätten ihr übriges getan und den Boden stark gelockert. „Würden jetzt schon Leute auf dem Rasen spielen, wäre das im Nachgang viel mehr Arbeit.“ Die Aufgabe für die nächsten Tage also: Boden glätten. Das macht Greif maschinell – immerhin bewirtschaftet er 7.000 Quadratmeter. Außerdem müsse noch gedüngt, gesät und gemäht werden. Er ist guter Dinge, dass der Spielbetrieb schon nächste Woche starten kann. „Immer abhängig vom Wetter.“

Von Lisa Schliep

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Geringswalde ist am Mittwoch eine Frau mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen. Das Auto blieb auf dem Dach in einem Bach liegen. Die Fahrerin kam nicht leichten Verletzungen davon.

28.02.2019

Wie funktioniert ein korrekter Aufschlag beim Tischtennis? Leisnigs Ferienkinder trainierten das bei Wolfgang Gans. Der Leiter der Abteilung Tischtennis beim SV Leisnig 90 versucht, das Interesse an diesem Sport bei den Kindern zu wecken.

04.03.2019

Im nächsten Jahr soll Roßwein eine Chronik bekommen. Die Heimatfreunde der Stadt investieren viel Zeit, um an Informationen zu kommen. Das ist nicht immer leicht, denn vieles ist über die Jahre weggekommen.

28.02.2019