Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Warum hat Mittelsachsen so eine hohe Inzidenz?
Region Döbeln

Hohe Inzidenz in Mittelsachsen – aber keine Hotspots

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 04.05.2021
Die Zahlen der Schnelltests fließen jetzt nicht mehr in die Statistik des Landkreises Mittelsachsen ein. Die Ergebnisse sind aber wichtig für die Entscheidung, ob ein PCR-Test gemacht werden muss, oder nicht. Derzeit gibt es 22 091 bestätigte Coronavirus-Nachweise.
Die Zahlen der Schnelltests fließen jetzt nicht mehr in die Statistik des Landkreises Mittelsachsen ein. Die Ergebnisse sind aber wichtig für die Entscheidung, ob ein PCR-Test gemacht werden muss, oder nicht. Derzeit gibt es 22 091 bestätigte Coronavirus-Nachweise. Quelle: Sven Bartsch
Mittelsachsen/Region Döbeln

Die 7-Tage-Inzidenz in Mittelsachsen ist zum Dienstag um 38,4 auf 332,5 gesunken. Damit rutscht der Landkreis von Platz 2 der bundesweit höchsten Inzi...

04.05.2021
Kundgebungen und „Spaziergänge“ - Rund 2000 Teilnehmer bei Corona-Demos
04.05.2021