Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Inzidenzwert im Landkreis Mittelsachsen unter 100
Region Döbeln

Inzidenzwert im Landkreis Mittelsachsen unter 100

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 10.02.2021
Der Inzidenzwert sinkt, die Todesfälle steigen.
Der Inzidenzwert sinkt, die Todesfälle steigen. Quelle: dpa
Anzeige
Döbeln/Mittelsachsen

Das Gesundheitsamt meldet am Mittwoch 68 Neuinfektionen. Die Gesamtzahl liegt damit aktuell bei 14.966 Fällen. Davon entfallen 2.954 (+ 11 im Vergleich zum Vortag) auf den Altkreis Döbeln, 5.771 (+ 33) auf den Altkreis Mittweida und 6.241 (+ 24) auf den Altkreis Freiberg. Laut RKI liegt der aktuelle Inzidenzwert für Mittelsachsen bei 91,7. Am Vortag lag er bei 123,0.

14 weitere Todesfälle

Das Gesundheitsamt registrierte am Mittwoch zudem 14 weitere Todesfälle. Dabei handelt es sich um sechs Männer im Alter zwischen 68 und 94 Jahren und um acht Frauen im Alter zwischen 80 und 99 Jahren. Aktuell werden 102 (- 3) Patienten in den Krankenhäusern im Landkreis behandelt, 13 davon beatmet.

Von DAZ