Leisnig: Im Café Lebenszeit geht es ums Trauern
Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Leisnig: Im Café Lebenszeit geht es ums Trauern
Region Döbeln

Leisnig: Im Café Lebenszeit geht es ums Trauern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 20.08.2020
Diana Fischer in den Räumen vom Leisniger Beratungszentrum Lebenszeit. Quelle: Steffi Robak
Anzeige
Leisnig

Im Gebäude mit der Bezeichnung „Die Hundert“, in Leisnig an der Kreuzung Lindenplatz/Chemnitzer Straße, wird wieder Kaffee ausgeschenkt. Dabei geht es weniger um den Kult beim Schlürfen von einem „Schälchen Heeßen“, sondern um das, was dabei geschieht: Das Trauern.

Trost braucht Zeit und Raum

Das in der Hundert seit einigen Monaten ansässige Beratungszentrum Lebenszeit bietet ein Trauercafé an, und zwar jeweils am letzten Mittwoch des Monats. Der nächste Termin ist der 28. August, 15 Uhr.

Anzeige

Der Leisniger Hospiz- und Palliativverein Lebenszeit und das Beratungszentrum wollen das Trauercafé gemeinsam etablieren. „Echter Trost hat eine tiefe Dimension, braucht Zeit und Raum“, sagt Diana Fischer vom Vorstand des Vereins Lebenszeit.

In dem Eckhaus an der Chemnitzer Straße, das die Leisniger „die Hundert“ nennen, hat das Trauercafé vom Beratungszentrum Lebenszeit seinen Sitz. Quelle: Steffi Robak

Begegnung mit Menschen, die uns verstehen

Diesen Raum wolle der Verein mitten in Leisnig bieten. „Heilen kann Schmerz durch Trauern: Tränen, Ängste, Ohnmacht. Hilfreich sind dabei Begegnungen mit Menschen, die uns verstehen weil sie ähnliches erleben. Sie lassen in unseren Notzeiten langsam den Trost heranreifen.“

Gern zuvor telefonisch Kontakt aufnehmen

Das Trauercafé will Mut machen, sich mit Vertrauen wieder dem Leben zu stellen wie es jetzt ist, den Lebensweg wieder zu finden und die Erinnerungen als kostbare Bereicherung behalten. Wer möchte, kann außerhalb der Trauercafé-Zeiten zum Beratungszentrum telefonisch oder per Email Kontakt aufnehmen.

Letzter Mittwoch im Monat Trauercafé im Beratungszentrum Lebenszeit, Chemnitzer Straße 3 in Leisnig. Interessenten melden sich per Telefon unverbindlich an unter 034321/688 257 bei Ina Marhoffer oder per Email unter de Adresse bzl.ina.marhoffer@lebenszeit-ev.de

Von Steffi Robak