Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Leisnig: Tödliche Sekunde für Radfahrer
Region Döbeln

Leisnig: Tödliche Sekunde für Radfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 26.11.2021
An der Unfallstelle existiert eine Sperrlinie auf der Straße. Das ist vor Gericht relevant: Hätte der Autofahrer sie beachtet und nicht überholt, hätte es keinen Unfall gegeben.
An der Unfallstelle existiert eine Sperrlinie auf der Straße. Das ist vor Gericht relevant: Hätte der Autofahrer sie beachtet und nicht überholt, hätte es keinen Unfall gegeben. Quelle: Foto (Archiv): Sven Bartsch
Leisnig

Am 2. November 2020 entscheiden Sekundenbruchteile über das Leben eines 86-jährigen Radfahrers aus Leisnig. Kurz nach 11 Uhr kollidiert er diesem Tag...