Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Mittelsachsen: Zahl der bestätigten Coronafälle steigt um 124
Region Döbeln

Mittelsachsen: Zahl der bestätigten Coronafälle steigt um 124

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 25.11.2020
Seit März sind im Kreis Mittelsachsen 3562 laborbestätigte Fälle von Corona gemeldet. 
Seit März sind im Kreis Mittelsachsen 3562 laborbestätigte Fälle von Corona gemeldet.  Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Mittelsachsen/Döbeln

Die Zahl der bestätigten Coronafälle im Landkreis ist um 124 gestiegen. Damit beträgt die Zahl der positiven Befunde seit März 3562 (Stand Mittwoch, 12 Uhr). Aufgeschlüsselt auf die Regionen bedeutet das: Altkreis Mittweida 1188 (+50), Altkreis Döbeln 497 (+20) und Altkreis Freiberg 1877 (+54). In den mittelsächsischen Kliniken werden derzeit 107 Personen stationär behandelt, genauso viele wie am Vortag. Beatmet werden müssen neun Personen, eine mehr als am Dienstag. Im Landkreis befinden sich 2749 Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert in Mittelsachsen ist laut Sozialministerium Sachsen leicht auf 258,5 gesunken.

Von daz