Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Mopedfahrer stirbt nach Unfall bei Gallschütz
Region Döbeln Mopedfahrer stirbt nach Unfall bei Gallschütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 23.04.2019
Schwerer Unfall bei Gallschütz (Symbolbild) Quelle: dpa
Gallschütz

Am Vormittag des Ostermontags war ein 65-Jähriger mit seinem Simson-Moped auf der Gallschützer Straße aus Richtung Schrebitz in Richtung Gallschütz unterwegs. Als er die bevorrechtigte S 41 kreuzte, kam es zur Kollision mit einem dort fahrenden Auto (Fahrer: 41). Bei dem Zusammenstoß erlitt der Mopedfahrer schwerste Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb. Die 41-jährige Autofahrerund seine beiden Mitfahrerinnen (14 und 38 Jahre) erlitten einen Schock. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Gegen 17.20 Uhr war die Unfallstelle beräumt und die Kreuzung wieder frei befahrbar.

Von ap/DAZ

Döbeln Mario Pohl kämpft um 50 000 Euro - Jeßnitzer im „Biggest Loser“-Finale

Nur noch einen Schritt vom großen Ziel entfernt ist Mario Pohl aus Jeßnitz: Der 39-Jährige hat das Halbfinale der Sat.1-Abnehmshow „The Biggest Loser“ überstanden und steht unter den letzten Vier. An seine Konkurrenten schickt der Sachse eine erneute Kampfansage.

23.04.2019

Harthaer organisieren heiße Oster-Tour: Quad-Piloten aus ganz Sachsen fuhren mehrere hundert Euro Spendengeld für eine Kinder- und Jugendwohngruppe in Beerwalde ein.

23.04.2019

Das Ziegraer Bauunternehmen STI Bau wird für seinen vorbildlichen Arbeitsschutz ausgezeichnet, macht aber zugleich auch einigem Ärger richtig Luft.

23.04.2019