Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Motor und gute Seele für Döbelns Innenstadt
Region Döbeln Motor und gute Seele für Döbelns Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 07.08.2017
Mit vielen Ideen, wie dieser Strickaktion im öffentlichen Raum, versucht Grit Neumann Leben in die Döbelner Innenstadt und die Händler zusammenzubringen.
Mit vielen Ideen, wie dieser Strickaktion im öffentlichen Raum, versucht Grit Neumann Leben in die Döbelner Innenstadt und die Händler zusammenzubringen. Quelle: Fotograf Sven Bartsch
Anzeige
Döbeln

Zahlreiche Vorschläge für den „Goldenen Stiefel 2017“, den Heimatpreis von Sparkasse Döbeln, Landkreis und Döbelner Allgemeine Zeitung, sind in den vergangenen Wochen in die Redaktion geflattert. Am 24. August tagt eine Jury, um die Preisträger auszuwählen. Diese bekommen am 1. September, um 16.30 Uhr, bei einer Festveranstaltung im Leisniger Rathaus die „Goldenen Stiefel“ überreicht. Bis dahin stellen wir die Kandidaten in Wort und Bild vor. Heute: Grit Neumann. Die engagierte Vorsitzende des Döbelner Stadtwerberinges wurde von der Industrie- und Handelskammer Chemnitz für den „Goldenen Stiefel 2017“ vorgeschlagen.

„Wir schlagen Grit Neumann für den Heimatpreis vor. Sie passte dabei sowohl in die Kategorie Wirtschaft als auch in die Kategorie Gute Seele“, sagt dazu Andrea Tippmer, stellvertretende Geschäftsführerin der Regionalkammer Mittelsachsen der IHK. Als Vorsitzende des Stadtwerberinges Döbeln setze sich Grit Neumann für die Vernetzung der Händler und Gewerbetreibenden in der Stadt ein. Sie koordiniert zahlreiche Veranstaltungen, um die Döbelner Innenstadt zu beleben. Dazu gehöre der Autofrühling, bei dem es Grit Neumann gelungen ist, auch den Obermarkt einzubeziehen. Ebenso zählt die IHK Grit Neumanns Organisation von verkaufsoffenen Sonntage und ihren Einsatz für einheitliche und längere Öffnungszeiten der Innenstadtgeschäfte an den Wochenenden auf.

Grit Neumann ist neben ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorsitzende des Döbelner Stadtwerberinges auch ehrenamtliches Mitglied im Einzelhandelsarbeitskreis der IHK Chemnitz, Regionalkammer Mittelsachsen. Sie trägt damit durch ihre regelmäßige und aktive Teilnahme zur Vernetzung und zum Austausch der Kleingewerbetreibenden in Mittelsachsen bei.

„Ihr Engagement für den Standort Döbeln und den Landkreis Mittelsachsen ist bemerkenswert. Wir schätzen ihre kollegiale Art und ihren Sinn für die Gemeinschaft ohne einen persönlichen Vorteil daraus zu ziehen“, schreibt die IHK in ihrem Vorschlag für den Heimatpreis „Goldener Stiefel.

Seit 2014 steht Grit Neumann dem Döbelner Stadtwerbering vor. Die Friseurmeisterin ist seit 21 Jahren Mitglied der Vereinigung der Händler und Gewerbetreibenden in der Innenstadt. In der Gemeinsamkeit und dem Zusammenhalt aller Händler und Gewerbetreibenden liege die Kraft, welche die Döbelner Innenstadt für Kunden attraktiv mache. Und so hofft die 47-Jährige auf noch mehr Mitglieder und deren Unterstützung für eine starke Döbelner Innenstadt.

Von Thomas Sparrer

Döbeln Zum dritten Mal buntes Straßenfest - Zusammenrücken und Feiern in der Ritterstraße
10.08.2017
Döbeln 27. Stadtfest lockte seit Freitag tausende Besucher - Waldheim feiert drei tolle Tage
09.08.2017
Döbeln Erstklässler der Region Döbeln freuen sich über ihre Zuckertüten - Hurra: „Ab jetzt bin ich ein Schulkind!“
06.08.2017