Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Motorradfahrer in Waldheim schwer verletzt
Region Döbeln Motorradfahrer in Waldheim schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 08.09.2019
Bei einem Unfall in Waldheim gab es einen Schwerverletzten. Quelle: dpa
Waldheim

In Waldheim hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, war am Freitag ein Bus der Regiobus Mittelsachsen aus dem Haltestellenbereich gefahren. Dessen Fahrer habe den 21-Jährigen auf seiner KTM übersehen. Geschehen ist dieses Verkehrsunglück gegen 14.20 Uhr auf der Mittweidaer Straße an der Haltestelle „Waldheim Postamt“.

Wie die Polizei mitteilt, hielt der 31-jährige Busfahrer kurz an der Haltestelle an und fuhr im Anschluss wieder an, um die Haltestelle zu verlassen. Der Motorradfahrer war da bereits neben dem Bus. Er bremste scharf ab und stürzte dabei. Der Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Den Gesamtsachschaden beziffert die Polizei auf 500 Euro.

Von daz

Neben den Größen aus Musical und Show steht am 14. September die Schülerbands „Die Ritalinos“ auf der Bühne der Leisniger Benefizgala. Das hat auch zu tun mit dem diesjährigen Spendenzweck.

07.09.2019

Das Lessing-Gymnasium feiert 150. Geburtstag und präsentiert eine Festschrift und einen eigens gedrehten Film.

06.09.2019

Wie verkuppelt eine Mutter ihren Bauernjungen übers Internet? Das ist am Sonntagnachmittag im Gasthof „Zur Post“ in Zschaitz zu erleben. Klaus Tast von der Theatergruppe Grünlichtenberg verrät schon mal, was in etwa zu erwarten ist.

06.09.2019