Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Nach halbjähriger Diebestour: Polizei sucht Eigentümer der Beute
Region Döbeln Nach halbjähriger Diebestour: Polizei sucht Eigentümer der Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 20.05.2019
Im vergangen Jahr war ein Einbrecher in Hartha, Leisnig und Waldheim unterwegs. (Symbolbild) Quelle: dpa
Hartha/Leisnig/Waldheim

Schmuck, Münzen, Armbanduhren, diverse technische Geräte und Briefmarkensammlungen – all das und noch mehr riss sich im vergangen Jahr ein Einbrecher auf einer gut halbjährigen Diebestour durch Hartha, Leisnig und Waldheim unter den Nagel. Im Dezember vergangenen Jahres erwischte die Polizei den 47-Jährigen auf frischer Tat in Leisnig. Seitdem sitzt der Mann in Haft.

„Im Zuge der Ermittlungen wurden verschiedene Gegenstände, die mutmaßlich aus den Einbrüchen stammten, sichergestellt“, informiert die Polizei nun. Doch nicht in jedem Fall kann das Diebesgut auch einem konkreten Einbruch zugeordnet werden. Die Beute wird derzeit im Polizeistandort Leisnig an der Würkertstraße 10 gelagert. „Von Einbrüchen im erwähnten Tatzeitraum Betroffene können dieses bis einschließlich zum 14. Juni 2019 im Polizeistandort in Augenschein nehmen“, so die Beamten.

Möglich ist das zu den Sprechzeiten immer Dienstags von 16 bis 18 Uhr und Donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Einer vorherigen Anmeldung bedarf es nicht, jedoch empfiehlt es sich – sofern vorhanden – den jeweiligen Eigentumsnachweis zum entsprechenden Gegenstand mitzubringen. „Über die Herausgabe von wiedererkanntem, mutmaßlichem Diebesgut klären die Bürgerpolizisten am Standort Leisnig auf“, so die Polizei weiter.

Von ap/DAZ

Auf einen Erziehungseffekt bei den Eltern durch die eigenen Kinder hofft der Zschaitzer Bürgermeister Immo Barkawitz durch neue Geschwindigkeitsanzeigetafeln an der Kita und an drei Bushaltestellen. Die Kleinen sollen sich beschweren, wenn die Eltern so schnell fahren, dass der böse rote, statt des netten grünen Smileys angezeigt wird.

20.05.2019

Am 26. Mai ist Kommunalwahl in Sachsen. Auch die Döbelner sind aufgerufen, ein neues Stadtparlament zu wählen. Wir haben den Spitzenkandidaten der Parteien drei Fragen zu ihren Zielen der politischen Arbeit in der neuen Legislaturperiode gestellt – das sind die Antworten.

20.05.2019

Beschmierte, beschädigte und gestohlene Wahlplakate – damit war die Polizei am Wochenende in Leisnig beschäftigt. Wer dafür verantwortlich ist, ist noch unklar. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

20.05.2019