Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Neuer Simselwitzer Spielplatz öffnet in zwei Wochen
Region Döbeln Neuer Simselwitzer Spielplatz öffnet in zwei Wochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 15.06.2019
In zwei Wochen sollen die neuen Spielgeräte am Jahnatalweg im Döbelner Ortsteil Simselwitz eingeweiht werden. Quelle: Sven Bartsch
Döbeln/Mochau

Ein Kriechtunnel, ein Rutschenturm, Schaukeln und eine Vierfachwippe. Der Mochauer Ortschaftsrat hat sich nicht lumpen lassen und für den neuen Spielplatz in Simselwitz einige nagelneue Spielgeräte angeschafft. Die bereits im vergangenen Jahr gekauften Gerätschaften hat der Bauhof nun an der Wiese am Jahnatalweg aufgebaut. Doch die Fläche ist momentan noch mit Absperrband abgegrenzt. „Die Geräte sind schon aufgebaut, aber noch nicht freigegeben. Das soll am 29. Juni erfolgen“, sagt Ortsvorsteher Ralph Zschörper. Die Schaukelbretter und die Wippe fehlen noch, denn erst soll das Gras noch richtig anwachsen und ein- bis zweimal gemäht werden.

Angeschafft wurden die Geräte mit Geld, das dem Ortschaftsrat von der Stadt Döbeln als eigener Etat für kleinere Vorhaben zur Verfügung gestellt wurde. Zudem wurden Spenden für die Anschaffung genutzt.

Ersatz für das Heidebergfest

„Eröffnet wird der Spielplatz am 29. Juni mit einem kleinen Fest, das als Ersatz für das Heidebergfest organisiert werden soll“, sagt Ortschafts- und Stadtrat Andreas Otto. Beim letzten Fest am Heideberg in dem ehemaligen Steinbruch hatte ein Gewittersturm einen Baum umgeworfen und mehrere Menschen verletzt. Deshalb ist der Heideberg als Festplatz nicht mehr geeignet. Bis zum 29. Juni sollen die überdachten Sitzgarnituren vom Heideberg am neuen Spielplatz an der Jahnatalstraße aufgestellt werden. „Auch eine Hainbuchenhecke soll noch gepflanzt werden“, so Andreas Otto.

Die Sitzgelegenheiten vom Heideberg sollen aber nicht nur für das jährliche Fest genutzt werden. Sie sollen den Radfahrern auf dem Jahnatalradweg als Picknick- und Rastplatz zur Verfügung stehen. Ebenso können hier die Mütter verweilen, während ihre Kinder auf dem Spielplatz spielen. Das Festkomitee vom bisherigen Heidebergfest wünscht sich für den Neuanfang des Festes am neuen Standort von den Dorfbewohnern Vorschläge, wie das Fest künftig am neuen Ort heißen soll.

Von Thomas Sparrer

Auf drei Bühnen auf dem Obermarkt, dem Niedermarkt und am Stiefelbrunnen wird bis Sonntagabend ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen geboten.

14.06.2019

Großer Besuch an der Pestalozzi-Oberschule: „Der Lehrer“-Schauspieler Hendrik Duryn ist zu Gast in Hartha und bespricht den Film „Nebel im August“ mit den Schülern. Vor allem steht das Thema Zivilcourage im Mittelpunkt.

14.06.2019

Viele Döbelner trennt nur noch ein Arbeitstag vom verdienten Wochenende. Vom Stadtfest in Döbeln über die Premiere der Operette „Frau Luna“ auf der Seebühne Kriebstein bis zum traditionellen „Hartenbergsingen“ der Roßweiner Chorgemeinschaft Frisch Auf liegt einiges an. Die Döbelner Allgemeine Zeitung liefert den Überblick.

14.06.2019