Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Neues Buch von Karl-Heinz Teichert mit Reisegeschichten aus aller Welt
Region Döbeln Neues Buch von Karl-Heinz Teichert mit Reisegeschichten aus aller Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 12.12.2017
Nach seiner Zeit als Waldheims Bürgermeister ist Karl-Heinz Teichert kreuz und quer durch die Welt gereist. Davon erzählt er in seinem neuen Buch „Rund ist die Welt“. Quelle: Sven Bartsch
Waldheim

Am Mittwoch liest Waldheims Altbürgermeister um 15 Uhr im neuen Stadt- und Museumshaus aus seinem neuen Buch „Rund ist die Welt“. „Darin ist der Herbst meines Lebens beschrieben und es geht darum, was ich als Rentner gemacht habe“, fasst Teichert zusammen. „Im Amt habe ich mir nie 14 Tage oder mehr Urlaub gegönnt.“ Erst danach kam die Zeit und damit offenbar die Reise und mitunter auch Abenteuerlust. So zog es den Altbürgermeister – mal alleine, mal in Begleitung seiner Frau, mal mit dem Kreuzfahrtschiff, mal mit dem Wohnmobil – über die Jahre hinweg in die unterschiedlichsten Ecken unseres Planeten. Seine Erlebnisse schrieb er auf, das rund 230 Seiten lange Ergebnis lässt sich mittlerweile für 18 Euro direkt bei Teichert kaufen.

Mit dem Frachtschiff über den Rhein

„Ich habe Dinge unternommen, die die meisten normalen Menschen nicht machen. Da waren etliche Abenteuer dabei.“ So war der wissbegierige Rentner etwa mit einem Fahrer der Waldheimer Speditionsgesellschaft unterwegs, klapperte eine Woche lang verschiedene Posten bis nach Italien ab. „Die ganzen Belastungen eines Kraftfahrers sieht man von außen gar nicht. Dabei wird von denen eine ganz gewisse Intelligenz gefordert“, berichtet Teichert. Auch an Bord eines Frachtschiffes auf dem Weg über den Rhein von Basel nach Antwerpen und an die Seite eines Lokführers zwischen München und Salzburg verschlug es den Waldheimer bereits. Noch mehr Geschichten hat Teichert etwa von Kreuzfahrten, die ihn durch sowohl den Sues- als auch den Panamakanal führten oder Halt bei Pitcairn – einer winzigen Insel mitten im Pazifik, deren knapp 40 Einwohner größtenteils Nachkommen der Meuterer von der Bounty sind – machten zu erzählen.

Alles ist rund

„Man muss es einfach erlebt haben“, sagt Teichert. Das kann nur nicht jeder, aber dafür gibt es ja nun „Rund ist die Welt“ – voller Geschichten, festgehalten in Worten wie auch mit dem Fotoapparat und oft mit dem Blick auf das Runde in der Welt. „Ohren, Finger, die Erde, der Mond, der Wasserkreislauf – alles ist rund. Und das ist mir vorher nie richtig aufgefallen“, sagt der Altbürgermeister. „Auch bei einer Reise ist der Anfangs- und Endpunkt immer derselbe – man macht immer eine Runde.“ Diese Erkenntnis habe ihn schließlich zum Philosophieren bewogen und damit auch zur Entstehung des Vorwortes beigetragen.

Nächstes Buch über die DDR

Etwa zwei Jahre hat Teichert an seinem aktuellen Buch gearbeitet. Schon im kommenden Herbst soll bereits sein nächstes Werk erscheinen, in dem der Waldheimer die DDR bis 1989 aufarbeitet. „Es ist ein sehr schwieriges Thema, aber aus dieser Zeit gibt es sehr viele interessante Dinge zu beschreiben“, gibt Teichert preis.

Von André Pitz

Döbeln Weihnachtsmarkt 2017 - Budenzauber in Hartha

Auch die Harthaer stimmen sich auf die Weihnachtszeit ein: Am dritten Advent findet der Weihnachtsmarkt in Hartha statt.

12.12.2017
Döbeln Abschied vom Mildenstein - Sabine Rötzsch geht in den Ruhestand

23 Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit für eine Burg – da bleibt die Bezeichnung „Urgestein“ nicht aus. Die Entwicklung des Burgmuseums von Mildentein in Leisnig trägt unübersehbar die Handschrift von Sabine Rötzsch. Eine Facette davon ist die Museumspädagogik. Sabine Rötzsch verabschiedet sich in den Ruhestand. Ihre Zukunftspläne bleiben dennoch mit der Burg verbunden.

12.12.2017

Unternehmen die Richter Kay-Uwe Sander und Marika Lang vom Landgericht Chemnitz samt ihrer beiden Schöffinnen bald einen dienstlichen Ausflug nach Ostrau? Die Verteidigung eines mutmaßlichen Drogendealers hat diesen Ortstermin im Verfahren gegen den Mann angeregt. Es geht um Jahre im Gefängnis.