Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Polizei lässt Handschellen bei Leisniger Baustellendieben klicken
Region Döbeln Polizei lässt Handschellen bei Leisniger Baustellendieben klicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 10.09.2019
Die Polizei hat in Leisnig zwei mutmaßliche Baustellendiebe gefasst. Quelle: dpa
Leisnig/Hartha

Wohl einer aufmerksamen Anwohnerin sei Dank sind der Polizei in Leisnig in der Nacht auf Dienstag zwei mutmaßliche Baustellendiebe ins Netz gegangen. Diese hatten sich wohl zwei Rüttelplatten, Auffahrrampen und weitere Baumaterialien unter den Nagel gerissen und waren außerdem mit Kennzeichen unterwegs, die nur kurz zuvor in Hartha gestohlen wurden.

Fette Beute ohne Fahrerlaubnis

Die Geschichte nahm ihren Lauf, als der Anwohnerin auffiel, dass von einer Baustelle an der Johannistalstraße ein Radlader weggefahren wurde, dieser jedoch nur wenige Minuten später wieder an Ort und Stelle stand. Die von der Frau alarmierte Polizei leitete eine sogenannte Tatortbereichsfahndung ein und schaute sich so in der Umgebung um. Dabei kontrollierten die Beamten ein Fahrzeuggespann. Der 37-jährige Fahrer war nicht nur mit einer geringen Menge Betäubungsmittel unterwegs, sondern saß zudem auch ohne eine gültige Fahrerlaubnis hinterm Steuer des Transporters. Bei der Kontrolle stießen die Beamten auf dem Anhänger, der wohl selbst auch gestohlen war, auf das besagte mutmaßliche Diebesgut.

Vorläufige Festnahme

Also klickten sowohl bei dem 37-Jährigen als auch bei seinem 26-jährigen Beifahrer die Handschellen – die Polizei nahm beide vorläufig fest und stellte das mutmaßliche Diebesgut sicher. „Die Ermittlungen unter anderem wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis dauern an“, teilt die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz weiter mit.

Von ap/DAZ

Am Martin-Luther-Gymnasium wurden jüngst die Schulsprecher gewählt. Doch welche Aufgaben bringt diese Funktion eigentlich mit sich? Damit die Gewählten wissen, worauf sie sich einlassen, wurden sie zu ihren Pflichten und Rechten geschult.

10.09.2019

Gut beschattet sitzen die Schüler jetzt im grünen Klassenzimmer. Aber zunächst einmal wurde das neue Sonnensegel an der Oberschule Waldheim klitschnass.

10.09.2019

Die Jubiläumswoche zum 150. Geburtstag des Lessing-Gymnasiums startet mit einem großem Schulhoffest. Vom Regen ließen sich die Schüler den Tag nicht vermiesen. Außerdem machten sie dem Dresdner Verein Sonnenstrahl ein unglaubliches Geschenk.

09.09.2019