Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Rentner (67) stirbt nach Kollision in Waldheim
Region Döbeln Rentner (67) stirbt nach Kollision in Waldheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 11.09.2019
Bei einem Unfall in Waldheim ist ein Rentner gestorben. Quelle: Archiv
Waldheim

Ein tragisches Verkehrsunglück hat sich am Dienstagabend auf der Hauptstraße ereignet. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, fuhr der 67-jährige Fahrer eines VW gegen 22.25 Uhr auf der Hauptstraße und kam dabei vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab. Der VW kollidierte mit zwei am Fahrbahnrand parkenden Autos, einem Nissan und einem Skoda. Der Rettungsdienst brachte den VW-Fahrer ins Krankenhaus, wo er starb.

Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 15500 Euro an.

Von daz

Am Mittwochvormittag kam es am Kreisel der B 175 bei Töpeln zu Verzögerungen. Grund war ein umgekippter Traktoranhänger, dessen Ladung am Rande der Fahrbahn verteilt wurde. Die Aufräumarbeiten wurden schnell eingeleitet.

11.09.2019

Die neue Döbelner Brücke wäre schon Anfang Oktober befahrbar. Doch an den Zufahrtsstraße n wird noch gebuddelt.

11.09.2019
Resozialisierung im Strafvollzug - „Ich will als Mensch wahrgenommen werden“

Manch einer sitzt im Gefängnis nur seine Haftzeit ab. Andere nutzen die Möglichkeiten, die ihnen der moderne Strafvollzug bietet und holen nach, was sie in Freiheit versäumt haben. So einer ist Jan. Hier ist seine Geschichte.

11.09.2019