Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Rossau: Lkw rammt Pkw, Laterne und Baum – Fahrer stirbt im Krankenhaus
Region Döbeln

Rossau: Lkw rammt Pkw, Laterne und Baum – Fahrer stirbt im Krankenhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 17.12.2020
Der Rettungsdienst brachte den 53-jährigen Lkw-Fahrer ins Krankenhaus, wo er verstarb.
Der Rettungsdienst brachte den 53-jährigen Lkw-Fahrer ins Krankenhaus, wo er verstarb. Quelle: dpa
Anzeige
Rossau

Ein Drama mit tödlichem Ende nahm am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz an der Hainichener Straße in Oberrossau (Mittelsachsen) seinen Ausgang. Ein 53 Jahre alter Fahrer eines Lkw Scania fuhr zunächst quer über den Platz und streifte dann einen abgestellten Pkw Audi sowie eine Straßenlaterne. Danach prallte der Scania noch gegen zwei weitere parkende Pkw Honda sowie einen Baum. Dann konnte der Lkw durch Zeugen zum Stehen gebracht werden. Der 53-jährige Fahrer war augenscheinlich nicht verletzt, jedoch nicht ansprechbar und musste reanimiert werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er verstarb. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 70 000 Euro.

Von daz