Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Silbernes Jubiläum: Stadtsingechor Döbeln probt wieder in Sayda
Region Döbeln Silbernes Jubiläum: Stadtsingechor Döbeln probt wieder in Sayda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 19.03.2019
Seit nunmehr 25 Jahren hat jeweils im März die Chorwerkstatt in der Jugendherberge Sayda beim Döbelner Stadtsingechor Tradition. Neben intensiven Proben kommt dabei auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Quelle: Stadtsingechor Döbeln
Döbeln/Sayda

„Es schwinden jedes Kummers Falten, so lang des Liedes Zauber walten“. Zu dieser Erkenntnis kam schon Friedrich Schiller. So gesehen haben die Mitglieder des Stadtsingechores ein Wellnesswochenende hinter sich. Denn es erklangen während des Chorlagers jede Menge Lieder, die ihren Zauber entfalten konnten. Wenn der Stadtsingechor Döbeln die Jugendherberge in Sayda bevölkert, dann treffen Altvertraute aufeinander. Immerhin ist seit 1995 jeweils ein Märzwochenende für die Döbelner reserviert. Somit absolvierte der Chor in diesem Jahr die „Silberne Chorwerkstatt“ unter Leitung von Chorleiterin Lisa Häntzschel. Sie hat das Licht der Welt erblickt, als die Sängerinnen und Sänger das erste Mal in Sayda probten. Anlässlich de Jubiläums überraschte das Team der Herberge mit einem Festessen als Dankeschön für die jahrelange Zusammenarbeit.

Zwei Konzerttermine bestimmten im wesentlichen den Inhalt der Proben – der Auftritt zum Blütenfest in Leisnig am 28. April und der gemeinsame Auftritt mit „Colours of Gospel“ München am 21. Juni in der Technitzer Kirche. Deshalb umfasste das Repertoire sowohl Schuberts „Forelle“ als auch Gospelgesänge aus verschiedenen Ländern. Des weiteren erfolgte die Vorstandswahl. So wurde Thomas Kurze erneut zum Vorsitzenden des Vereins gewählt. Ein Anliegen des Vereins ist es unter anderem, neue Mitglieder zu gewinnen. Deshalb beteiligt sich der Chor an der „Woche der offenen Chöre“ und lädt für Donnerstag, dem 11. April, Sangesfreudige ein, vorbeizuschauen. Treff ist immer donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr im Kunstgebäude des Lessing-Gymnasiums.

Von Dagmar Franke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Antrag an den Stadtrat soll die Lösung für die übervolle Schlossbergschule beschleunigen.

19.03.2019

Der Kalk nervt. Das Problem-Wasser in der Region Döbeln beschäftigt die Leute in den sozialen Netzwerken. Wie verkalkt ist das Wasser in der Region Döbeln eigentlich? Die DAZ ruft jetzt zu einer Leseraktion auf.

18.03.2019

Roßweins Jugendhaus-Verein atmet auf: Nach langwierigen Baumaßnahmen liegt jetzt die behördliche Freigabe für das Gebäude vor. Die Zeit, in der maximal 100 Leute das Haus bei Konzerten betreten durften, ist vorbei.

18.03.2019