Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Sittener Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar
Region Döbeln Sittener Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 02.09.2019
Am Samstag ist die Feuerwehr zu einem Brand in Sitten ausgerückt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Sitten

Nach Brand nicht mehr bewohnbar ist seit Samstag ein Einfamilienhaus in Sitten. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Feuerwehr konnte die Flammen im Obergeschoss unter Kontrolle kriegen, doch der Sachschaden beläuft sich trotzdem nach erster Schätzung der Beamten auf mehrere zehntausend Euro. Verletzt wurde niemand. „Ein Brandursachenermittler untersucht heute den Brandort. Demnach hat offenbar ein defekter Akku den Brand ausgelöst“, so die Polizei weiter am Montagnachmittag.

Von ap/DAZ

Spannende Rennen, einige Fahrten in die Strohballen und gut gelaunte Zuschauer gab es beim zweiten Seifenkistenrennen der Stadtwerke in Großsteinbach.

02.09.2019

Kreismusikschule begeistert neue Schüler beim der Tag der offenen Tür und feiert Spätsommerfest im Garten.

02.09.2019

Der Polizist von der AfD und SPD-Mann Henning Homann vertreten die Region Döbeln im neuen Sächsischen Landtag.

02.09.2019