Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Sumo und Berufsorientierung – Oberschule am Holländer feiert Schulfest
Region Döbeln Sumo und Berufsorientierung – Oberschule am Holländer feiert Schulfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 14.05.2019
Sumo-Ringen beim Schulfest.
Sumo-Ringen beim Schulfest. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Döbeln

„Bunt-Bewegt-Gesund“ war am Dienstag das Schulfest an der Oberschule am Holländer in Döbeln überschrieben. Angelehnt an das Motto der Schule als „Gesunde, bewegte Schule“, gab es entsprechende sportliche Stände mit Bungee-Jumping, Sumo-Ringen, Fahrradergometern oder Hüpfburg.

Ein weiterer Schwerpunkt der im Schulhof aufgebauten Stände war das Thema Berufsorientierung. Hier hatten sich die Partnerunternehmen einiges einfallen lassen. Die Friseure Rost und Hödemakers färbten den Kindern und Jugendlichen Strähnchen in die Haare oder verschönerten sie auf Wunsch mit Kamm und Schere. Danilo Grießbach und Gabriele Eulitz von Partzsch Elektromotoren hatten einen kleinen Generator mit Handkurbel mitgebracht, um zu demonstrieren, was bei Döbelns größtem Arbeitgeber so hergestellt wird. Dass die riesigen Laserschneidmaschinen auch ganz kleine Teile zurechtschneiden können, demonstrierten die Partzsch-Ausbilder an kleinen Flugzeugbausätzen aus Blech, welche die Jungen und Mädchen zusammenbauen konnten.

Bunt-Bewegt-Gesund“ war am Dienstag das Schulfest an der Oberschule am Holländer in Döbeln überschrieben. Angelehnt an das Motto der Schule als „Gesunde, bewegte Schule“, gab es entsprechende sportliche Stände mit Bungee-Jumping, Sumo-Ringen, Fahrradergometern oder Hüpfburg.

Justin Schlag war mit einem dicken, knapp 40.000 Euro teuren Mercedes A200 an seine alte Oberschule gekommen. Genau vor zwei Jahren hat er dort seinen Realschulabschluss mit 1,9 gemacht und lernt seitdem Kfz-Mechatroniker bei Gruma Mercedes. Jetzt warb er mit dem Auto für seinen Ausbildungsberuf und seinen Ausbildungsbetrieb. Auch Markus Perlitius (22) hat seinen Abschluss an der Döbelner Oberschule gemacht und warb für eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der WG Fortschritt, die er gerade absolviert.

Von Thomas Sparrer