Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Theater im Schaufenster – Waldheimer Schlossstraße mausert sich zur Kunstmeile
Region Döbeln Theater im Schaufenster – Waldheimer Schlossstraße mausert sich zur Kunstmeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 12.06.2019
Am Samstag feiert „Frau Luna“ auf der Seebühne Premiere. Quelle: Sven Bartsch
Waldheim

Frau Luna bezirzt bald an der Waldheimer Schlossstraße die Passanten. Hier steht nämlich ein Schaufenster leer. „Das Theater hat noch keinen richtigen Platz für Werbung in Waldheim“, sagt Kathrin Schneider, Schlossstraßen-Anwohnerin und Schaufenster-Vermittlerin. „Die Theaterleute waren sehr begeistert.“

Bis November 2017 war der Schreibwarenladen auch Anlaufstelle für alle, die Pakte und Briefe zu besorgen hatten. Denn dort war eine Service-Agentur der Deutschen Post. Nachdem die Landeninhaberin das Geschäft im April 2017 an ihre Nachfolgerin übergeben hatte, führte sie dieses bis November 2017 und gab es dann auf. So blieb das Schaufenster leer.

In zwei Wochen wird geworben

Das hat aber nun bald ein Ende, wie Nadine Franke von der Öffentlichkeitsarbeit des Mittelsächsischen Theaters berichtet. „In zwei Wochen geht es los. Wir werden im Schaufenster Präsentationen für das Theater zeigen, überwiegend über Stücke auf der Seebühne in Kriebstein.“ Für diese Saison kommt die Gelegenheit gerade richtig. Zwar hat die neue Hauptproduktion für Kriebstein – die Operette „Frau Luna“ – bereits am Sonnabend Premiere. Aber das Stück begleitet die potenziellen Seebühnen-Gäste, die es nicht zur Premiere geschafft haben, noch über den ganzen Sommer. Und so wird im neuen Theaterschaufenster vielleicht mal ein Kostüm ausgestellt oder eine Ansicht des Bühnenbildes, um auf das Stück aufmerksam zu machen. Nadine Franke jedenfalls ist froh, dass das Theater nun endlich auch einen Platz in Waldheim gefunden hat, um auf ihre Inszenierungen hinzuweisen.

Waldheimer Kunstmeile

„Wir sind doch schon ein bisschen die Kunstmeile in Waldheim“, sagt Kathrin Schneider über die Schlossstraße, an der ja bereits zwei Galerien der François Maher Presley Stiftung für Kunst und Kultur ihren Sitz haben. „Das Theater passt da gut rein“, sagt Kathrin Schneider.

Das Mittelsächsische Theater ist nicht die einzige Organisation, die sich in Waldheim in Schaufenstern präsentiert. Der Förderverein zur Sanierung der Stadtkirche wirbt so für sich und seine Aktivitäten, der Spindel-Faschingsclub Waldheim-Hartha ebenso. Und zwar in Schaufenstern an der Schlossstraße, die dadurch belebter wirkt.

Von Dirk Wurzel

Ramadan, der islamische Fastenmonat, ist vorbei. An dessen Ende liegt das sogenannte Zuckerfest, das die in Döbeln lebenden Muslime jüngst feierten. Zum gemeinsamen Fastenbrechen waren alle Muldestädter eingeladen.

11.06.2019

Seit vergangenem Jahr pflegt Ilona John aus Roßwein ehrenamtlich drei Pflanzinseln bei sich um die Ecke. Bürgermeister Veit Lindner wünscht sich noch mehr solches Engagement.

11.06.2019

Im Garten des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums der Evangelischen Kirchgemeinde Döbeln steht ein neuer Spielplatz. Doch bisher fehlte noch der Fallschutzkies. Den schaufelten nun fleißige Kirchgänger tonnenweise auf.

11.06.2019