Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Trotz Insolvenz: Syko Döbeln wird fortgeführt
Region Döbeln Trotz Insolvenz: Syko Döbeln wird fortgeführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 13.02.2020
Der Insolvenzverwalter prüft gerade Wege, wie der Döbelner Betrieb mit seinen 50 Beschäftigten fortgeführt werden kann.
Der Insolvenzverwalter prüft gerade Wege, wie der Döbelner Betrieb mit seinen 50 Beschäftigten fortgeführt werden kann. Quelle: Thomas Sparrer
Döbeln

Beim Döbelner Metallbauunternehmen Syko an der Döbelner Reichensteinstraße wird trotz der Insolvenzanmeldung weiter gearbeitet. „Die Löhne und Gehälte...