Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Unbekannte demolieren in Leisnig zwei Autos
Region Döbeln Unbekannte demolieren in Leisnig zwei Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 11.08.2019
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Quelle: Symbolbild/Archiv
Leisnig

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag zu Sonnabend, in der Zeit von 12.30 Uhr und bis 6.30 Uhr, in Leisnig zwei Fahrzeuge erheblich beschädigt und einen Gesamtschaden von rund 3700 Euro verursacht.

Cabriodach zerschnitten

An einem Fiat Cabrio, das in der Lönsstaße abgestellt war, zerschnitten die Unbekannten das Verdeck, zerkratzten den Lack und zerstachen zwei Reifen. Zudem wurde ein Seitenspiegel abgetreten, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Sonntag mit.

Polizei sieht Zusammenhang bei Taten

In der Straße An der Meline hatten die Unbekannten alle vier Reifen an einem VW zerstochen, den Lack zerkratzt und beide Außenspiegel beschädigt.

Die Polizei geht von einem Zusammenhang der Taten aus und hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Von daz

Regina Bonk wird am Sonntag 80 Jahre alt und spricht im DAZ-Interview über ihre Sammelleidenschaft, über ihre Vertreibung aus Schlesien und ihre Kindheit in Mochau. Außerdem hat sie keine Bedenken was ihre Nachfolge angeht.

11.08.2019

Die Bahnhofstraße und Aschershainer Straße in Hartha wurden umgewidmet. Beide Straßen sind nun Ortsstraßen. Kommt deshalb mehr Arbeit auf die Stadt zu?

11.08.2019

Pumpen, Drechseln und Mahlen wie zu DDR-Zeiten. Die passende Gerätschaft hat der Niederstriegiser Heimatverein im Dorfmuseum Littdorf neu im Fundus. Aktuell wird außerdem die nächste Sonderausstellung vorbereitet.

11.08.2019