Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Unfallfahrer zerstört Verkehrsinsel in Roßwein
Region Döbeln Unfallfahrer zerstört Verkehrsinsel in Roßwein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 24.10.2019
Die Polizei will mit Hilfe von Zeugen den Unfallfahrer ausfindig machen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Roßwein

Am Donnerstagmorgen gegen 8.25 Uhr knallte auf der Döbelner Straße am Roßweiner Lidl ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug über die dortige Verkehrsinsel, holzte dabei ein Verkehrsschild um und machte sich anschließend in Richtung Innenstadt aus dem Staub. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben etwa 5.000 Euro.

Anzeige

„Unweit der Unfallstelle war einer Autofahrerin im Gegenverkehr der beschädigte Pkw aufgefallen und sie informierte die Polizei“, teilt die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz mit. Demnach soll es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen schwarzen Seat mit Döbelner Kennzeichen handeln.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, um den Unfallfahrer ausfindig zu machen. Wer weitere Angaben zum Unfall an sich oder dem bisher unbekannten Autofahrer machen kann, kann sich beim Polizeirevier telefonisch unter der Nummer 03431/6590 melden.

Von ap/DAZ