Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Verwöhnprogramm für Papas im Christlichen Lernraum Technitz
Region Döbeln Verwöhnprogramm für Papas im Christlichen Lernraum Technitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 03.06.2019
Der Vatertag im Christlichen Lernraum Technitz stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Papa – komm wir pflegen uns“ . Dabei gab es Haarpflege, Gesichtsmasken und gesunde Smoothies für die Papas. Quelle: Thomas Sparrer
Döbeln

Wenn die Kinder mal zur Abwechslung ihre Väter pflegen, dann ist wieder Vatertag im Christlichen Lernraum in Technitz. Für die Nachfeier des Männertages hatten sich die Kinder gemeinsam mit Hortleiter Michael Ritter und dem Lernraumteam einiges einfallen lassen. Nach gemeinsamem Opern-Air-Kochen im vergangenen Jahr hieß das Motto des Vatertages in diesem Jahr „Papa – komm wir pflegen uns“.

Nach einem kleinen Exkurs der Väter, wie denn Papa morgens vor dem Spiegel Grimassen schneidet, sorgten Gustav, Noah und Louis mit Kamm und Gel für die Haarpflege bei drei Freiwilligen unter den Vätern. Danach waren alle Väter mit dem Verwöhnprogramm an der Reihe. Die große Wiese vor der Freilichtbühne wurde zur Beauty-Lounge für Papas umfunktioniert. Verteilt auf Decken liegend, klebten die Steppkes ihnen Hydro-Augenpads gegen die Lachfältchen unter die Augen. Anschließend gab es eine kühlende Gurkenscheiben auf die Lider und eine liebevolle Hand- und Armmassage.

In der Jurte hatten die Erzieherinnen dann noch einen fruchtigen Kiwi-Smoothie vorbereitet, um das Verwöhnprogramm für die Väter abzurunden.

Vatertagsstunde im Christlichen Lernraum Technitz

Vor zwei Wochen gab es übrigens auch die traditionelle Muttertagsstunde im Christlichen Hort, bei der die Kinder die Muttis feierten.

Von Thomas Sparrer

Eine geballte Ladung der Leisniger Faschingsmacher sitzt bei Peter „Teddy“ Grune in der Geburtstagsrunde. Wie der Leisniger Fasching zum Fußball kam – oder umgekehrt – das ist eine lange Geschichte.

03.06.2019

Mit einem blauen Auge davon gekommen ist ein junger Angeklagter, nachdem er im Roßweiner Jugendhaus einen anderen Gast mit einem Faustschlag verletzt hat.

03.06.2019
Döbeln Zum Nahles-Rücktritt - Inhalte sollen vor Personen gehen

Andrea Nahles hat hingeworfen, die SPD steckt in der Krise. Jetzt sollten die Inhalte Vorrang haben und sich danach das Personal ausrichten, sagen Sozialdemokraten aus der Döbelner Region.

03.06.2019