Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Votet für Waldheim – sagt sogar der Sachsen-Chef
Region Döbeln Votet für Waldheim – sagt sogar der Sachsen-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 12.04.2019
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ruft zum Voten für Waldheim auf. Quelle: dpa
Waldheim/Dresden

Votet für Waldheim – dazu ruft jetzt sogar der sächsische Ministerpräsident auf. „Wir wollen, dass das MDR-Osterfeuer zu uns in den Freistaat Sachsen nach Waldheim kommt“, sagt Landesvater Michael Kretschmer (CDU) in einer kurzen Videobotschaft an die Sachsen.

Voting MDR Osterfeuer

❗ Endspurt beim Voting ❗ Machen Sie mit und stimmen Sie ab, damit das MDR Osterfeuer zu uns in den Freistaat nach Waldheim kommt. Ihre Stimme zählt 🖱➡ https://www.jumpradio.de/aktion/osterfeuer/voting/osterfeuer-voting-110.html (Red)

Gepostet von Ministerpräsident Michael Kretschmer am Donnerstag, 11. April 2019

„Der Ministerpräsident war ja erst in Waldheim und hat unsere Stadt kennengelernt“, sagt Bürgermeister Steffen Ernst (FDP), der es toll findet, dass Michael Kretschmer die Leute zum Voten für Waldheim aufruft. Das kann was bringen. „Wir sind guter Dinge, dass wir gewinnen. Und selbst wenn nicht, haben wir allen Grund zur Freude“, sagt Steffen Ernst über das Vote-Fieber und die vielen Veranstaltungen, die in den vergangenen Tagen stattfanden. Das Projekt Osterfeuer in Waldheim hat viel für den Zusammenhalt gebracht. Der Bürgermeister jedenfalls ist optimistisch, dass sich das am Ende lohnt, dass das Osterei in Waldheim dieses Jahr etwas größer wird. Zwei Bühnen, bis zu 10 000 Besucher, Konzerte mit unterschiedlichen Künstlern, wie Bonnie Tyler und Christina Stürmer. Die Bewerbung um das Ostefeuer hat Bürgermeister Ernst an den MDR geschickt. Und einige Waldheimer kümmern sich nun unentwegt darum, dass die Stadt gewinnt.

Licht ist Pflicht

„Wir finden das toll vom Ministerpräsidenten, dass er uns hilft, das Ding nach Sachsen zu holen und Waldheim noch bekannter zu machen“, sagt David Noelte, der zusammen mit Nino Richter die letzte Vote-Party und den Flashmob organisiert hat, die der Gewerbeverein dann veranstaltete. Für den heutigen Freitagabend laden sie übrigens schon wieder zu einer Party, auf der es darum geht, Waldheim nach oben zu bringen und Stimmen zu holen. Los geht das wieder auf dem Obermarkt in Waldheim. Und zwar am Freitag, 12. April, um 19.30 Uhr. Zum Programm schweigen die Initiatoren diesmal und setzten auf den Überraschungseffekt und die Neugier. Eines ist allerdings schon jetzt bekannt: Jeder Besucher soll ein Teelicht mitbringen. Und nicht nur das. Gern gesehen ist alles, was leuchtet: Taschenlampen, Lichterketten, Lampions.

Stunde der Wahrheit am Montag

Um das Osterfeuer des Radiosenders MDR Jump bewerben sich neben Waldheim auch Zeulenroda-Triebes in Thüringen und Burg in Sachsen-Anhalt. Abgestimmt wird übers Internet. Jeder kann so oft voten, wie er lustig ist. Allerdings muss man eine Rechenaufgabe lösen und zehn Sekunden warten, bis man erneut auf Waldheim klicken kann. Den Gewinnerort geben die Moderatoren am 15. April in der Jump Morningshow bekannt.

Erst putzen, dann feiern

Die Stadt muss blitzeblank sein zum Osterfeuer. Darum ruft Waldheim zum Frühjahrsputz auf. Am Freitag, 12. April, können alle Einwohner, Grundstückseigentümer, Vereine, Schulen, Unternehmen und Privatpersonen dazu beitragen, die Stadt sowie ihre Ortsteile von Dreck und Unrat der vergangenen Monate zu befreien. Alle sind eingeladen, an der Aktion mitzumachen und einen ganz persönlichen Beitrag zur Verbesserung des Stadtbildes beizusteuern. Die Mitarbeiter der Verwaltung machen selbstverständlich auch mit und den Festplatz am Kreuzfelsen herausputzen. Den Kehricht holt der Bauhof am Sonnabend ab.

Hier könnt Ihr für Waldheim abstimmen.

Von Dirk Wurzel

Die Reichsbürgermasche hat ihm jede Menge Geldstrafen eingebracht. Die braucht ein 61-Jähriger aus Großweitzschen nun aber nicht mehr zu bezahlen. Und wenn er sich ordentlich benimmt, muss er auch nicht in den Knast.

12.04.2019

Das Aprilwetter schlägt zu: In dieser Woche sinken die Temperaturen besonders in der Nacht ab. Für den Obstanbau ist dies kritisch. Um Verluste zu vermeiden, greift die Obstland Dürrweitzschen AG zu einem simplen Gegenmittel.

12.04.2019
Döbeln Neue Aktion, neue Serie - DAZ und Sparkasse suchen Lokalhelden

Wo sind sie, die Lokalhelden? Eine neue Serie der DAZ trifft Menschen der Region, die Besonderes schaffen. Am Ende geht ein Herzenswunsch in Erfüllung.

11.04.2019