Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Waldheimer Lauf- und Walkingtreff geht an den Start
Region Döbeln Waldheimer Lauf- und Walkingtreff geht an den Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 29.05.2019
In Waldheim soll sich ein Lauftreff etablieren. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / dpa
Waldheim

Seit dem 10. Mai hat Waldheim eine eigene, von der CDU-Ortsgruppe abgesteckte Joggingmeile. Die gut fünf Kilometer lange Strecke führt mit Start auf dem Parkplatz am Gelände der ehemaligen Spindelfabrik entlang der Zschopau bis zum Wehr am Meinsberger Kurt-Schwabe-Institut und wieder zurück. Jetzt wollen die Freizeitsportler zudem einen Lauf- und Walking-Treff auf der Meile etablieren.

Die erste Runde drehte am Dienstagabend eine sechsköpfige Gruppe, bestehend aus Walkern und Joggern, die die Strecke alle im eigenen Tempo absolvierten. „Nebenher wurden schöne Aussichtspunkte unterhalb der Nixkluft sowie eine Biberburg besichtigt. So war mir beim Laufen ein Biber beim Wechsel von Zschopau zu Mühlgraben direkt vor die Füße gelaufen“, berichtet Kathrin Schneider.

Der Lauftreff soll nun eine regelmäßige Sache werden. Denn: „Alle waren begeistert und wollen die Idee weitertragen. Ein fixer Termin ist zum Aufraffen manchmal einfach wichtig“, betont Schneider. Und so geht es am weiter – und zwar am 11. Juni um 19 Uhr mit Treff auf dem Parkplatz an der ehemaligen Spindelfabrik.

Von André Pitz

Derzeit sind rund 70 Prozent der Ostrauer Haushalte stabil mit breitbandigem Internet versorgt. Auf dem Trockenen blieben bisher alle Anschlüsse mit Mügelner Vorwahl. Doch das soll sich im Juli mit einem Gemeinderatsbeschluss ändern.

29.05.2019

Die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann (CDU) besuchte die Oberschulen in Leisnig und Waldheim. Dort stellte sich die konservative Politikerin den Fragen der Jugendlichen. Die bewiesen, dass ihre Generation ganz und gar nicht politisch desinteressiert ist.

29.05.2019

In einem offenen Brief stelt sich der Förderverein des Döbelner Theaters hinter den Intendanten Ralf-Peter Schulze. Der Freiberger Oberbürgermeister Sven Krüger (parteilos) wirft Schulze vor, Parteiwerbung betrieben zu haben. Der Verein bezeichnet die Vorwürfe nun in einem offenen Brief als haltlos.

29.05.2019