Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Waldheims Cheerleader suchen Mitstreiter
Region Döbeln Waldheims Cheerleader suchen Mitstreiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 04.01.2019
In Waldheim hat sich eine Cheerleader-Squad zusammengefunden. Am Sonnabend wird in der Grundschulturnhalle trainiert. Quelle: privat
Waldheim

So stellt man sich Cheerleader vor. Hübsche Mädchen in knappen Kleidchen, die den großen Puschelwirbel veranstalten, wenn der Quarterback ihres Football-Teams zum entscheidenden Wurf in die Zehn-Yard-Zone ansetzt.

American Football wird in Waldheim eher nicht gespielt. Cheerleader gibt es aber trotzdem. Und ihre Trainerin Stefanie Jahn räumt auch gleich auf mit dem Klischee. „Cheerleading ist nicht bloß mit ein paar Puscheln zu wedeln, sondern ein eigenständiger Sport.“ Und diesen bringt der neugegründete Waldheimer Verein „Cheer & Dance“ nun in die Region. „Der Name beschreibt, um was es in diesem Verein geht. Getanzt wird Cheerdance und Jazz- /Modern Dance. Abgerundet wird das Ganze durch klassisches Cheerleading, welches Elemente des Turnens, der Akrobatik und des Tanzes miteinander verbindet“, erläutert Stefanie Jahn.

Entstanden ist die Idee in der Cheerleader AG am Martin-Luther-Gymnasium in Hartha. Diese gibt es seit diesem Schuljahr. Aber einigen Mädchen reichte es nicht, einmal in der Woche zu trainieren. Gemeinsam mit den Eltern und ihrer Trainerin setzten sie sich dafür ein, einen neuen Verein zu gründen.

„Nun suchen wir noch weitere Jugendliche, die das Team vervollständigen. Dazu wird es am Sonnabend, dem 5. Januar 2019 ein öffentliches Training in der alten Grundschulturnhalle Waldheim am Schulberg geben. Von 10-13 Uhr bietet sich für alle Interessierten die Möglichkeit, den neuen Verein kennen zu lernen und aktiv schnuppern zu können. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich“, lädt die Trainerin ein, das Cheerleading in Waldheim kennenzulernen.

Mindestens zehn Jahre alt sollten Interessierte schon sein, sagt Trainerin Stefanie Jahn. Der neue kleine Verein kann schließlich nicht auch eine Kindergruppe trainieren. Das Klischee durchbricht der Verein auch in diesem Punkt: Auch Jungs können mitmachen.

Der Verein „Cheer & Dance“ Waldheim lädt für Sonnabend, 5. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr zum öffentlichen Training in der Grundschul-Turnhalle.

Von Dirk Wurzel

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat die Explosion am Donnerstagabend vor dem Büro der Döbelner AfD als feigen Anschlag verurteilt. Er will gegen die Täter mit aller Härte und rechtsstaatlichen Mitteln vorgehen. Drei Verdächtige konnten bereits festgenommen werden.

04.01.2019

Bescherung nach Weihnachten für die Kinder der Kita Max und Moritz in Marbach: Es gab neue Spielteppiche und bald ein neues Kita-Gebäude.

04.01.2019

Eine schwere Explosion hat sich am Donnerstagabend vor dem AfD-Büro in der Döbelner Bahnhofstraße ereignet. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen des Verdachts einer politisch motivierten Straftat.

03.01.2019