Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Was bedeutet Scherbenfund für Karls Erlebnisdorf in Döbeln?
Region Döbeln

Was bedeutet Scherbenfund für Karls Erlebnisdorf in Döbeln?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 05.10.2021
Grabungsleiter Thomas Lukas (34) zeigt auf dem Grabungsfeld an der A14 einen der wahrscheinlich 7000 Jahre alten Scherbenfunde.
Grabungsleiter Thomas Lukas (34) zeigt auf dem Grabungsfeld an der A14 einen der wahrscheinlich 7000 Jahre alten Scherbenfunde. Quelle: Sven Bartsch
Döbeln

Da wo im kommenden Jahr mit Karls Erdbeerdorf ein bäuerlicher Erlebnispark errichtet werden soll, haben wahrscheinlich schon vor 5000 bis 7000 Jahren...