Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Wasserschutzpolizei an der A4 im Einsatz
Region Döbeln Wasserschutzpolizei an der A4 im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 15.03.2019
Die Polizei führte an der A4 eine Komplexkontrolle durch. (Symbolbild) Quelle: dpa
Hainichen

133 Ordnungswidrigkeiten stellt die Polizei am Donnerstag bei einer Komplexkontrolle auf dem Parkplatz „Rossauer Wald“ auf der Autobahn 4 bei Hainichen fest.

Fokus auf Personen- und Güterverkehr

Unter Federführung der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz waren darüber hinaus Kräfte der Polizeidirektion Leipzig, des Technischen Hilfswerks Chemnitz und Mitarbeiter des Landratsamtes Mittelsachsen über vier Stunden im Einsatz. Auch die Wasserschutzpolizei war mit vor Ort. „Die Erfahrung hat gezeigt, dass durchaus auch Boote transportiert werden“, erklärt Daniela König von der Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz den vermeintlich kuriosen Einsatzort der Wasserschutzpolizisten. Denn im Fokus der Kontrolle stand sowohl gewerblicher Güter- als auch Personenverkehr.

Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz

Unter den 133 Ordnungswidrigkeiten listet die Polizei insgesamt 29 Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz und eine Straftat. „Gegen einen 18-jährigen Insassen eines Kleintransporters wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des unerlaubten Aufenthaltes eingeleitet“, heißt es weiter von der Polizeidirektion Chemnitz.

Zusätzlich fanden auch Geschwindigkeitskontrolle statt . Dabei erwischten die Beamten 54 Raser, davon lagen 46 im Verwarngeldbereich.

Von ap/DAZ

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam aus dem Verbindenden schöpfen – das ist das Credo im Freundeskreis Sachsenkreuz. Sie fühlen sich als Netzwerk von Bürgern für Bürger, stehen hinter Aktivitäten wie dem gemeinsamen Kulturtag der Schulen. Dafür muss jedoch wieder eine Umlage von den Städten kommen.

15.03.2019

Die Schüler der achten Klasse der Pestalozzi-Oberschule versuchten sich als junior Filmemacher. Dafür rückten sie vier lokale Betriebe und deren Ausbildungsangebot in den Fokus.

15.03.2019

Die Einsparungen beim Umbau der Kita Kiebitz bei Boden-, Maurer- und Sanitärarbeiten haben die höheren Kosten für Heizung, Sanitär und Elektrik mehr als aufgefressen. Das liegt einerseits an gestiegenen Sicherheitsanforderungen und andererseits an gewachsenen Wünschen während der Bauplanung.

14.03.2019