Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Wegen Corona: Hartha rechnet mit 1,5 Millionen Euro benötigten Hilfen
Region Döbeln Wegen Corona: Hartha rechnet mit 1,5 Millionen Euro benötigten Hilfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 14.05.2020
Noch viel auf dem Zettel: Harthas Bürgermeister Ronald Kunze in der Annenstraße, die derzeit saniert wird. Sie ist eines der Bauprojekte im Doppelhaushalt 2020/21.
Noch viel auf dem Zettel: Harthas Bürgermeister Ronald Kunze in der Annenstraße, die derzeit saniert wird. Sie ist eines der Bauprojekte im Doppelhaushalt 2020/21. Quelle: Max Hempel
Hartha

Auf die Frage, wie es in Zeiten der Corona-Pandemie wirtschaftlich um Hartha steht, atmet Bürgermeister Ronald Kunze (parteilos) lange ein. Es folgt e...