Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Zum Kräutergartenfest ein neues Outfit für den Schuldurchgang
Region Döbeln Zum Kräutergartenfest ein neues Outfit für den Schuldurchgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 10.05.2019
Frank Schäfer verpasst dem Roßweiner Schuldurchgang ein neues Aussehen. Quelle: Foto: Sven Bartsch
Anzeige
Rosswein

Am 25. Mai wird in Roßwein wieder gefeiert. Diesmal lädt der Kräutergartenverein anlässlich seines 15-jährigen Bestehens unter dem Motto „Leben im Einklang mit der Natur“ zum traditionellen Kräuterfest ein. Gleichzeitig wird das Bürgerhaus-Team im Garten des Kirchgemeindehauses gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Frank Schäfer aus Döbeln einen Sprayer-Workshop veranstalten, an dem sich jeder beteiligen kann. Dessen Ergebnisse sollen später mittels großer Platten die Giebelwand des Kräutergartenhauses am Schuldurchgang zieren, wo jetzt noch das alte, verwitterte Bild zu sehen ist, das 2009 von Studenten der Sozialen Arbeit in Roßwein gemalt worden war.

Und auch weiter vorn wird fleißig aufgehübscht – auch mit Blick auf das nächstes Jahr anstehende Schul- und Heimatfest: Der Schuldurchgang bekommt ein neues Outfit. Dafür engagiert hat die Stadt ebenfalls Frank Schäfer, der aktuell die beiden Wände bemalt. „800 Jahre Roßwein“ wird spätestens bis zum 25. Mai dort in großen gelb-orangen Lettern zu lesen sein. Das Bild wird um 14 Uhr zum Kräutergartenfest von Bürgermeister Veit Lindner (parteilos) an die Roßweiner übergeben.

Von Manuela Engelmann-Bunk