Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Zweijähriges Kind bei Unfall in Polkenberg verletzt
Region Döbeln

Zweijähriges Kind bei Unfall in Polkenberg verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 22.09.2020
Die Verletzten wurden nach dem Unfall in Polkenberg vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Polkenberg

In Polkenberg kam es am Montagnachmittag zu einem schweren Unfall mit drei Verletzten, darunter ein zweijähriges Kind.

Die S 31 aus Richtung Leisnig kommend in Richtung Bockelwitz befuhr gegen 15.15 Uhr ein 32-Jähriger mit seinem Kia. In der Ortslage Polkenberg geriet der Mann mit seinem Auto in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Honda (Fahrer: 57) zusammen.

Anzeige

Bei dem Unfall erlitten der Kia-Fahrer, seine Beifahrerin (32) sowie ein mitfahrendes zweijähriges Kind leichte Verletzungen. Alle drei Verletzten wurden von Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von jeweils rund 10 000 Euro, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit.

Von daz