Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Sterben in Würde – Gisela Spott spricht über ihr Ehrenamt im Hospizdienst.
Region Eilenburg

Doberschütz: Giesela Spott bekommt die Annen-Medaille für Ehrenamt im ambulanten Hospizdienst.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 28.11.2021
Annen-Medaille-Preisträgerin Gisela Spott (l.) und ihre Koordinatorin Sieglinde Stahl vom ambulanten Hospizdienst Delitzsch/Eilenburg.
Annen-Medaille-Preisträgerin Gisela Spott (l.) und ihre Koordinatorin Sieglinde Stahl vom ambulanten Hospizdienst Delitzsch/Eilenburg. Quelle: Juliane Staretzek
Doberschütz

Im Pflegeheim sterben. Ein schwerer Satz, der Beklommenheit mit sich bringt. Gisela Spott begleitet Sterbende auf ihrem Weg. „Ich bringe die Normalitä...