Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Doberschütz: Kaum Geld für neue Projekte – doch einiges ist geplant
Region Eilenburg Doberschütz: Kaum Geld für neue Projekte – doch einiges ist geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 12.03.2020
Emma (6, links), Emma (4), Lena (5) und Chris (6) freuen sich auf einen schöneren Kindergarten. In der Kita Battaune werden in diesem Jahr rund 120 000 Euro investiert, den größten Brocken macht eine Fluchttreppe mit 82 000 Euro aus.
Emma (6, links), Emma (4), Lena (5) und Chris (6) freuen sich auf einen schöneren Kindergarten. In der Kita Battaune werden in diesem Jahr rund 120 000 Euro investiert, den größten Brocken macht eine Fluchttreppe mit 82 000 Euro aus. Quelle: Wolfgang Sens
Doberschütz

Doberschütz wird im nächsten Jahr voraussichtlich rund 457 000 Euro Miese machen. Diese Zahl stellte Kämmerer Rainer Klewe jedenfalls zu Beginn der 1....