Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Drei Tage Partystimmung: Eilenburg lädt zum Stadtfest
Region Eilenburg Drei Tage Partystimmung: Eilenburg lädt zum Stadtfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 11.06.2019
Die Band Cora, hier auf der Bühne an der Schlosswache in Delitzsch beim Stadtfest Peter und Paul 2017. Quelle: Alexander Prautzsch
Eilenburg

Ab 14. Juni ist großes Feiern in Eilenburg angesagt – das Stadtfest geht über die Bühne und lockt erneut tausende Besucher in die Innenstadt. Zum 24. Mal werden sich auf dem Areal um den Marktplatz, der Torgauer Straße, der Bernhardistraße, dem Kornmarkt, der Rinckartstraße und dem Nikolaiplatz kulturelle Höhepunkte, kulinarische Angebote, Fahrgeschäfte und Verkaufsstände zu einem bunten, dreitägigen Programm vereinen, teilte die Stadtverwaltung mit.

Live-Musik auf mehreren Bühnen

Auf drei Bühnen gibt es dabei wieder Livemusik vom Feinsten – und das bei freiem Eintritt! Den Auftakt am Freitagabend machen nach der offiziellen Eröffnung mit dem Burgverein und traditionellem Fassbieranstich die Partyband Mr. Feelgood. Gute Laune mit den größten Hits der Pop- und Rockgeschichte sowie den aktuellsten Charts, verpackt in einer frischen und mitreißenden Liveshow.

Der Samstag startet mit einem vielfältigen Programm der Eilenburger Vereine. Am Abend hat sich dann die Partyband Like Us aus Berlin und Lena mit der ultimativen Nena-Double-Show angekündigt. Die Bühne am Pub lädt außerdem zur großen 90er- & 2000er-Party und lässt das wilde Jahrzehnt erneut aufleben, das für bekannte Hits steht.

Cora kommt mit „Amsterdam

Stargast am Sonntag ist das Kultduo Cora, dessen Hit „Amsterdam“ auf keiner guten Party fehlen darf. Schlagerfans kommen außerdem am gesamten Wochenende an der Bühne am Torbogen auf Ihre Kosten.

Aber auch der traditionelle Fackelumzug und das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Freitag, das Schwimmenten- sowie das Trockenbootrennen und vieles mehr erwarten die Besucher.

Für die Adrenalin-Junkies gibt es auch wieder jede Menge Fahrgeschäfte auf dem Stadtfest. Darunter unter anderem einen Free-Fall-Tower, das Piratenschiff „Black Pearl“ oder das wildeste Floß Deutschlands – der „Aqua King“. Aber auch die traditionellen Fahrgeschäfte wie der Break Dance, Karussells, Autoscooter und vieles mehr sind mit am Start.

Natürlich ist auch für kulinarische Genüsse gesorgt. Dafür stehen über 60 Händler und Gastronomen bereit, um die Wünsche der Besucher zu erfüllen. Man kann auf dem gesamten Gelände heimische und internationale Leckerbissen finden und schlemmen.

Highlights

Freitag: 18 Uhr Eröffnung mit Fassbieranstich; 19 Uhr Party pur mit Mr. Feelgood (alle Marktbühne); 21 Uhr Zollfrei Duo und Channel Voice (Pub); 23 Uhr Zirkus of Sound (Strandhotel); 18 Uhr Schlagerparty (Torbogen)

Samstag: 10 Uhr Programm der Vereine; 19 Uhr: Steph & Like us Berlin; 22 Uhr Nena-Double-Show (alle Marktbühne); 10 Uhr Bühnenprogramm der Geschäfte; 21 Uhr 90er & 2000er-Party (beides Pub); 19 Uhr Schlagerparty mit Duo Atemlos und DJ Haufi (Torbogen)

Sonntag: 15.30 Uhr Stargast Cora (Markt); 11 Uhr Merci Genie – Hommage an Udo Jürgens (Pub); 14 Uhr Duo Atemlos mit Schlagerhits (Torbogen)

Außerdem: Freitag Fackelumzug (21.30 Uhr), Höhenfeuerwerk Burgberg (22.30 Uhr); Sonntag, 10.30 Uhr, Schwimmentenrennen Mühlgraben.

Von LVZ

Der Pfingstmontag ist in Nordsachsen stets auch Mühlentag. Und auch diesmal waren wieder zahlreiche Besucher unterwegs. Wir zeigen einige schöne Impressionen.

11.06.2019

5. Kinderstadt und Bootstour auf der Mulde – mit diesen beiden Großprojekten gehen der Kinder&Jugendtreff Just und House6 Cloud die Sommerferien an.

11.06.2019

Bikerspiele, Ausfahrt und Pokalverleihungen erfreuen sich großer Beliebtheit, wenn sich zum Pfingstfest im nordsächsischen Schöna die Biker treffen.

10.06.2019